Neu rezensiert
Das tiefe Blau der Worte
Das tiefe Blau der Worte
Das tiefe Blau der Worte

Das tiefe Blau der Worte

Rachel kommt nach einem Umzug zurück in ihre Heimatstadt und will erst einmal allem aus dem Weg gehen. Denn sie möchte nicht reden. Nicht darüber, dass sie den Schulabschluss nicht geschafft hat, nicht darüber, dass sie nie wieder schwimmen wird und auch nicht über den plötzlichen Tod ihres Bruders Cal. Doch ihr ehemals bester Freund Henry schafft es nach und nach, sie ihrer Trauer zu entreißen. Mit langen Gesprächen, Kaffee und vielen Büchern.

zur Rezension von Alexandra Fichtler-Laube

Buch des Jahres 2020
Shortlist

Shortlist

Wir präsentieren die Shortlist der Jury zur Wahl "Buch des Jahres 2020" auf Jugendbuch-Couch.de.

mehr erfahren

Video-Podcast
Folge 3

Video-Podcast | Folge 3

Jugendbuch-Couch.de Chefredakteur Julian präsentiert Euch lesenswerte Bücher und AutorInnen, sowie spannende und unterhaltsame Themen – auch abseits gedruckter Seiten. In dieser Folge: „Rabenprinz“ von Margaret Rogerson (cbj / cbt), „Die Spiegelreisende“ von Christellle Dabos (Insel), „Die Untoten“ von Johan Egerkrans (Woow).

mehr erfahren

Spiel & Spaß
Grand Hotel Abaddon

Adventure Games – Grand Hotel Abaddon

Das Grand Hotel Abaddon ist wahrlich kein Ort, wo man freiwillig einchecken möchte. Denn hier gehen Geister um, geschehen merkwürdige Dinge und auch seine Vergangenheit scheint Vorbote für größeres Unheil: 1876 brannte der Glockenturm nieder, dabei kamen auch Menschen zu Tode. Wandeln die Opfer noch immer durch das Gemäuer? Welche Geheimnisse verbergen sich in den Hotelzimmern?

mehr erfahren

Neu rezensiert
Das tiefe Blau der Worte
Buch des Jahres 2020
Shortlist
Video-Podcast
Folge 3
Spiel & Spaß
Grand Hotel Abaddon

Weitere aktuelle Besprechungen auf der Jugendbuch-Couch:

Verraten

Für den Ostberliner Sebastian ist es nicht einfach: Gerade erst 16 Jahre alt, muss er sich damit abfinden, anstatt nach dem Tod seiner Mutter bei seiner Oma leben zu können, in ein Heim gebracht zu...

Kaleidra - Wer das Dunkel ruft

Niemals hätte Emilia gedacht, dass ihre Fähigkeit, knifflige und mathematische Rätsel zu lösen, einen Ursprung hat: Sie ist Alchemistin. Diese Welt ist ihr völlig unbekannt, doch sie bekommt...

The Cousins

Die Storys: eine wohlhabende Familie aus drei Generationen, die ein gefährliches Geheimnis eint. Die jüngsten Drei, Aubrey, Jonah und Mildred, wissen nichts von der düsteren Vergangenheit, stolpern...

Lea und das Labyrinth der Zeit

Endlich Sommerferien! Lea wollte eigentlich mit ihren Freundinnen zur Eröffnung eines Jugendclubs, muss sich jetzt aber mit einem Bauernhaus in der Pampa begnügen. Wie jedes Jahr schickt ihre Mutter...

Film & Kino:
The Prom

Bei der Masse an Eigenproduktionen, die Netflix am laufenden Band raushaut, ist es verwunderlich, dass das Genre Musical dabei bislang fast gänzlich unbeachtet blieb. Das soll sich nun mit The Prom ändern. Der Film ist seit dem 11.12.2020 auf dem Streamingdienst zu sehen, und schnell fällt auf, dass hier die Hausaufgaben gemacht wurden... Titelmotiv: © Netflix, Inc.

mehr erfahren

Ausserdem rezensiert auf Jugendbuch-Couch.de:

Alle Themen anzeigen
  • Alle Themen anzeigen
  • Abenteuer
  • Action
  • Alltag & Familie
  • Drama
  • Fantasy
  • Gewalt & Missbrauch
  • Grusel & Horror
  • Humor
  • Klima & Umwelt
  • Krankheit & Sucht
  • Krimi & Thriller
  • Liebe & Romantik
  • Mobbing & Stalking
  • Mystery
  • Politik & Gesellschaft
  • Religion
  • Science Fiction
  • Sport
  • Tierisch
  • TV & Film
  • unbekannt
  • Wissen & Co.
  • Zeitgeschichte

Der Klimawandel
in der Jugendliteratur

Spätestens seit Greta Thunberg und ihrer „Fridays for Future“-Bewegung ist der Klimawandel in aller Munde. Man sollte meinen, dass sich das starke Interesse von Jugendlichen an den heutigen Umweltproblemen auch in der Literatur wiederspiegelt. Titelmotiv: © istock.com/urfinguss

mehr erfahren