Schnellübersicht der aktuellen Jugendbuch-Couch

neu rezensiert: Für immer dein Prinz - eine schokozarte Schneeromanze

Für immer dein Prinz - eine schokozarte Schneeromanze von Stephanie Kate Strohm

Dylan ist 16 und hat es satt, immer im Schatten ihrer großen Schwester Dusty, einer ehemaligen Schönheitskönigin, zu stehen. Der Gipfel ist jedoch, dass Dusty sich Im Rahmen einer Reality-TV-Show in einen englischen Lord verliebt. Und damit nicht genug: Sie will ihn sogar am Weihnachtstag auf seinem Schloss heiraten. Widerwillig muss Dylan also ihre Weihnachtsferien in den schottischen Highlands verbringen – vor laufender Kamera. Die Aussicht könnte ganz schön ätzend sein, wäre da nicht der gleichaltrige Jamie ...

Weitere aktuelle Besprechungen:

Kiss me in London (Catherine Rider)

Kiss me in London von Catherine Rider

London, ein paar Tage vor Weihnachten. Jason will sein Jura-Studium hinschmeißen und am liebsten Schauspieler werden. Deshalb ist er aus den USA angereist, um für einen Sommerkurs bei der Royal Academy for Dramatic Arts vorzusprechen. Cassie ist zwar ein begeisterter Theaterfan, will jedoch beruflich überhaupt nichts mehr von der Schauspielerei wissen. Als die beiden sich zufällig über den Weg laufen, kommt es wie es kommen muss, oder?

zur Rezension von Andrea Delumeau

Renegades - Gefährlicher Freund (Marissa Meyer)

Renegades - Gefährlicher Freund von Marissa Meyer

Nova ist noch ein kleines Kind, als ihre Eltern und ihre kleine Schwester ermordet werden. Sie überlebt dank ihrer Superkraft nur knapp. Doch sie trägt jenes Trauma auch als junge Frau noch mit sich und wird nunmehr von Rachegedanken getrieben. Auf einmal gerät das alles in den Hintergrund, als sie Geborgenheit erfährt – und das ausgerecht unter den Feinden.

zur Rezension von Julian Hübecker

Nichts ist gut. Ohne dich. (Lea Coplin)

Nichts ist gut. Ohne dich. von Lea Coplin

Nach sechs Jahren ohne ein Wort oder einer Erklärung, steht Leander wieder vor Jana. Ein Augenblick genügt um den Schmerz der Vergangenheit zu wecken, denn Leander ist verantwortlich für den Tod von Janas Bruder Tim. Obwohl sie sich so viel zu sagen hätten, bekommen sie keinen Ton heraus und fliehen regelrecht vor einander. Doch die Neugier bleibt und die Anziehungskraft treibt sie immer wieder zu einander.

zur Rezension von Valentina Mizera

Wicker King (Kayla Ancrum)

Wicker King von Kayla Ancrum

Mit elf Jahren rettete Jack seinen zukünftigen besten Freund August vor dem Ertrinken. Seit jenen Tagen verbindet die beiden eine innige Freundschaft, die sie vor ihrem Umfeld verbergen. Leider beginnt Jack sich zu verändern. Er sieht eine andere Welt, in der er der Wicker King ist. August entschließt sich seinen besten Freund Beiseite zu stehen. Diese Entscheidung endet in Feuer und der Psychiatrie.

zur Rezension von Thomas Breuer

Ash Princess (Laura Sebastian)

Ash Princess von Laura Sebastian

Einst gehörte sie zu einem stolzen Volk, den Astreanern der Astrea-Insel. Doch deren Ruf eilt ihnen voraus – vor allem wegen der Macht der Magiesteine, die sie in den Minen abbauen. Als schließlich der Kaiser der Kalovaxianer darauf aufmerksam wird, erstürmt er die Insel und tötet die regierende Fire Queen. Zurück bleiben Verwüstung und eine kleine Prinzessin.

zur Rezension von Julian Hübecker

Außerdem neu rezensiert im Mai:

Interessante Bücher auf der Kinderbuch-Couch:

Weitere Informationen

Diesen Monat neu in den Regalen Deiner Buchhandlung:


nach oben

Inhalte von www.jugendbuch-couch.de: