Neu rezensiert
Manchmal kann man nur noch lachen
Manchmal kann man nur noch lachen
Manchmal kann man nur noch lachen

Manchmal kann man nur noch lachen

Das Leben von Travis ist nicht einfach: Die Großmutter todkrank, die Mutter drogenabhängig und verschwunden, und das Geld reicht vorne und hinten nicht. Mit seinem besten Freund Creature kann er beim Basketball seine Sorgen vergessen und von einer Profikarriere träumen. Doch das Leben hat einen merkwürdigen Sinn für Humor und stellt die Freunde vor Herausforderungen...

zur Rezension von Julian Hübecker

Sponsored Article
Wie man 13 wird...

13 werden ist nichts für Feiglinge!

Die Dein-SPIEGEL-Bestsellerreihe um den Halbvampir Markus geht weiter!

mehr erfahren

Video-Podcast
Folge 1

Video-Podcast | Folge 1

Jugendbuch-Couch.de Chefredakteur Julian präsentiert Euch lesenswerte Bücher und AutorInnen, sowie spannende und unterhaltsame Themen – auch abseits gedruckter Seiten. In dieser Folge: „Bloom: Die Apokalypse beginnt in deinem Garten“ von Kenneth Oppel (Beltz & Gelberg), „Nils geht“ von Gabi Kreslehner (Tyrolia), „Wörter an den Wänden“ von Julia Walton (Arctis). Schaut doch mal rein!

mehr erfahren

Interview
Sarah Beth Durst

Sarah Beth Durst

Julian Hübecker im Gespräch mit Sarah Beth Durst - Autorin von "Feuer & Gold".

mehr erfahren

Neu rezensiert
Manchmal kann man nur noch lachen
Sponsored Article
Wie man 13 wird...
Video-Podcast
Folge 1
Interview
Sarah Beth Durst

Weitere aktuelle Besprechungen auf der Jugendbuch-Couch:

Kompass ohne Norden

Es sind zunächst nur kleine Alarmsignale: Der 15jährige Caden wendet sich an seinen Vater, weil er glaubt, ein Mitschüler wolle ihn ermorden. Dabei kennt der Junge diesen mysteriösen Mitschüler nicht...

Ich sehe was, was du nicht siehst

Die sechzehnjährige Emma Timmers verschwindet am Abend der Weihnachtsfeier ihrer Schule in Amsterdam spurlos und bleibt trotz intensiver Suche der Polizei unauffindbar. Ihre noch in der Tatnacht...

Children of Virtue and Vengeance

„Das hat Baba sich gewünscht, wird mir im Vorbeigehen klar. Für diesen Jungen und alle anderen. Dass sich nach diesem Tag niemand mehr verstecken muss. Es ist Zeit, dass mein Volk in der Sonne steht.“...

Die Untoten

Nach Nordische Wesen und Nordische Götter hat sich der schwedische Kinderbuchillustrator Johan Egerkrans der dunklen Seite der Sagen und Legenden gewidmet: den Untoten. In seinem neuen Bildband...

Sex Education
Staffel 2

Mit einer ästhetisch anspruchsvollen Montage zwanghafter Masturbation eröffnet die 2. Staffel von „Sex Education“ – und macht damit genau da weiter, wo die 1. aufgehört hat... Titelmotiv: © Netflix

mehr erfahren

Ausserdem rezensiert auf Jugendbuch-Couch.de:

Alle Themen anzeigen
  • Alle Themen anzeigen
  • Abenteuer
  • Action
  • Alltag & Familie
  • Drama
  • Fantasy
  • Gewalt & Missbrauch
  • Grusel & Horror
  • Humor
  • Klima & Umwelt
  • Krankheit & Sucht
  • Krimi & Thriller
  • Liebe & Romantik
  • Mobbing & Stalking
  • Mystery
  • Politik & Gesellschaft
  • Religion
  • Science Fiction
  • Sport
  • Tierisch
  • TV & Film
  • unbekannt
  • Wissen & Co.
  • Zeitgeschichte

Der Klimawandel
in der Jugendliteratur

Spätestens seit Greta Thunberg und ihrer „Fridays for Future“-Bewegung ist der Klimawandel in aller Munde. Man sollte meinen, dass sich das starke Interesse von Jugendlichen an den heutigen Umweltproblemen auch in der Literatur wiederspiegelt. Titelmotiv: © istock.com/urfinguss

mehr erfahren