The Brooklyn Years - Wovon wir träumen

Erschienen: Juni 2021

Bibliographische Angaben

übersetzt von Nina Restemeier und Wiebke Pilz; Broschur, 400 Seiten

Band 4 von 4 aus der The Brooklyn Years-Reihe

ISBN: 9783736315389

Wertung wird geladen

Das zwischen uns war kompliziert. Doch ist nicht alles Erstrebenswerte kompliziert? Nate Kattenberg hat alles, wovon andere nur träumen können: eine Villa in Brooklyn, mehrere Millionen Dollar auf dem Konto und ein eigenes NHL-Team, das einen Rekord nach dem anderen bricht. Doch all das bedeutet dem CEO und Besitzer der Brooklyn Bruisers nichts! Denn es gibt eine Sache, die er sich mehr wünscht als alles andere. Eine Sache, die er aber nicht haben kann: Rebecca Rowley, die Managerin seines Teams!

The Brooklyn Years - Wovon wir träumen

The Brooklyn Years - Wovon wir träumen

Deine Meinung zu »The Brooklyn Years - Wovon wir träumen«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

LGBT
in der Jugendliteratur

Alljährlich wird im Juni der Pride Month gefeiert, um die Vielfalt unserer Gesellschaft hervorzuheben. Weltweit erheben Schwule, Lesben, Transgender, Bisexuelle und Menschen anderer sexueller Orientierungen ihre Stimme für Toleranz und stärken so die Gemeinschaft. LGBTQ+ ist schon lange kein Randthema mehr in der Jugendliteratur, sondern ein zentraler Aspekt zahlreicher Neuerscheinungen.

mehr erfahren