Annika Kühn

Ihre ersten Kurzgeschichten verfasste Annika Kühn, Jahrgang 1986, in der Grundschule. Meinschönstes Ferienerlebnis und Co. waren nicht gerade kunstvoll, aber der Beginn ihrer Schreibleidenschaft. Es folgten: Eine Jugend voll schmalziger Gedichte, ein Abschluss in Journalistik und zahlreiche Veröffentlichungen in Zeitungen.

Als Herausgeberin der Anthologie Frühlingsflattern hat die gebürtige Rostockerin außerdem Tausende Kurzgeschichten junger Mädchen gelesen. Zur Zeit lebt sie in Berlin und bättert ab und an in ihren schriftstellerischen Erstversuchen.

zum Interview

Sortierung:

Standard
  • Standard
  • Titel A - Z
  • Titel Z - A
  • Couch-Wertung aufsteigend
  • Couch-Wertung absteigend
  • Erscheinungsdatum aufsteigend
  • Erscheinungsdatum absteigend
Alle Themen anzeigen
  • Alle Themen anzeigen
  • Abenteuer
  • Action
  • Alltag & Familie
  • Drama
  • Fantasy
  • Gewalt & Missbrauch
  • Grusel & Horror
  • Humor
  • Klima & Umwelt
  • Krankheit & Sucht
  • Krimi & Thriller
  • Liebe & Romantik
  • Mobbing & Stalking
  • Mystery
  • Politik & Gesellschaft
  • Religion
  • Science Fiction
  • Sport
  • Tierisch
  • TV & Film
  • unbekannt
  • Wissen & Co.
  • Zeitgeschichte
Alle Altersgruppen anzeigen
  • Alle Altersgruppen anzeigen
  • 12-13 Jahre
  • 14-15 Jahre
  • Ab 16 Jahren
  • unbekannt
Alle Kategorien anzeigen
  • Alle Kategorien anzeigen
  • Bildband
  • Comic & Manga
  • Englischsprachige Bücher
  • Hörbuch
  • Klassiker
  • Kurzgeschichten
  • Roman
  • Sachbuch
  • Sekundärliteratur
  • Serie
  • unbekannt
nur rezensierte Titel anzeigen