Keinen Schlag weiter!

Erschienen: Januar 2007

Bibliographische Angaben

  • Thienemann, 2007, Originalausgabe
Wertung wird geladen

Sandras Vater ist einfach cool. Niemand versteht sie so gut wie er und meistens ist er total locker drauf. Ganz anders ihre Mutter. Dass es ihr Vater überhaupt aushält mit einer Frau, die nur mäßig kochen kann und sich ständig im Haushalt verletzt! Und warum nur verteidigt ihr Bruder Benny sie noch ständig?! Doch dann stellt auch Sandra fest, dass ihr Vater noch ein anderes Gesicht hat. Ein raffiniert erzählter Roman aus der Perspektive der beiden Geschwister Sandra und Benny, die dieselbe Situation ganz unterschiedlich wahrnehmen.

Keinen Schlag weiter!

Keinen Schlag weiter!

Deine Meinung zu »Keinen Schlag weiter!«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

LGBT
in der Jugendliteratur

Alljährlich wird im Juni der Pride Month gefeiert, um die Vielfalt unserer Gesellschaft hervorzuheben. Weltweit erheben Schwule, Lesben, Transgender, Bisexuelle und Menschen anderer sexueller Orientierungen ihre Stimme für Toleranz und stärken so die Gemeinschaft. LGBTQ+ ist schon lange kein Randthema mehr in der Jugendliteratur, sondern ein zentraler Aspekt zahlreicher Neuerscheinungen.

mehr erfahren