Kings & Thieves - Die Letzte der Sturmkrallen

  • Erscheint vsl.: März 2024

übersetzt von Susanne Klein und Anne Brauner; Broschur, 528 Seiten

Band 1 von ? aus der Kings & Thieves-Reihe

ISBN: 9783743216914

Kings & Thieves - Die Letzte der Sturmkrallen
Kings & Thieves - Die Letzte der Sturmkrallen

Bitte beachten: Leserbewertungen und Kommentare für dieses Buch sind erst ab Erscheinungsdatum möglich.

Das Buch ist bei deiner Buchhandlung vor Ort und bei vielen Online-Buchshops erhältlich!

Ein König. Eine Diebin. Ein tödlicher Deal.
Lina ist eine Sturmkralle, eine Diebin und Assassine. Da wird ihre Gang von den Schwarzkranichen getötet und Lina muss für die Mörder arbeiten. Bis ihr nach einem Diebstahl Rui erscheint – der Herrscher der mächtigen Dokkaebi. Zur Strafe für ihre Tat entführt er Lina in sein Reich. Dort bietet Rui ihr jedoch einen Deal an: Gelingt es ihr, ihn innerhalb von vierzehn Tagen zu töten, lässt er sie gehen. Das Problem: Dokkaebi gelten als nahezu unsterblich. Und Lina kommt dem König näher als gedacht …

Tauche ein in die Welt dieser koreanischen Jugendfantasy mit prickelnder Romance!
Sophie Kim entführt dich in ihrer fesselnden Fantasy-Trilogie in eine Welt, in der koreanische Sagenelemente auf die geheimnisvolle Welt der Diebe und Verbrecher treffen. Diese einzigartige Kombination aus koreanischer Mythologie und Sagenwelt mit einem fesselnden Einblick in das Leben der Diebe und Verbrecher schafft eine atemberaubende Kulisse für die Geschichte – mit einer toughen Protagonistin, spannenden Plottwists und einer Enemies-to-Lovers-Geschichte, von der man nicht genug bekommen kann. Herzklopfen garantiert!

Kings & Thieves - Die Letzte der Sturmkrallen

Sophie Kim,

Kings & Thieves - Die Letzte der Sturmkrallen

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Kings & Thieves - Die Letzte der Sturmkrallen«

Bitte beachten: Leserbewertungen und Kommentare für dieses Buch sind erst ab Erscheinungsdatum möglich.

LGBT
in der Jugendliteratur

Alljährlich wird im Juni der Pride Month gefeiert, um die Vielfalt unserer Gesellschaft hervorzuheben. Weltweit erheben Schwule, Lesben, Transgender, Bisexuelle und Menschen anderer sexueller Orientierungen ihre Stimme für Toleranz und stärken so die Gemeinschaft. LGBTQ+ ist schon lange kein Randthema mehr in der Jugendliteratur, sondern ein zentraler Aspekt zahlreicher Neuerscheinungen.

mehr erfahren