Der Fall der verschworenen Bruderschaft

  • Knesebeck
  • Erscheint vsl.: März 2024

übersetzt von Nadine Mannchen; Hardcover, 240 Seiten

Band 9 von 9 aus der Enola Holmes-Reihe

ISBN: 9783957288103

Der Fall der verschworenen Bruderschaft
Der Fall der verschworenen Bruderschaft

Bitte beachten: Leserbewertungen und Kommentare für dieses Buch sind erst ab Erscheinungsdatum möglich.

Ein amerikanischer Verleger verschwindet in London. Sein Freund - niemand Geringeres als der erfolgreiche Schriftsteller Rudyard Kipling - wendet sich Hilfe suchend an Enola. Er befürchtet, dass konkurrierende Verleger aus den USA ihre Finger im Spiel haben. Doch gerade, als er Enola auf den Fall neugierig gemacht hat, entreißt er ihr ihn wieder. Er will das Ganze keiner jungen Frau anvertrauen und bittet ausgerechnet Sherlock Holmes den Fall zu übernehmen. Das lässt sich Enola nicht gefallen! Schon gar nicht von ihrem Bruder! Fest entschlossen, die Wahrheit hinter dem Verschwinden des jungen Amerikaners zu erfahren, fängt sie an auf eigene Faust zu ermitteln. Sie begibt sich in die Verlagswelt, die gefährlicher ist als erwartet, und stößt dabei auf eine mysteriöse Bruderschaft. Kann sie den Verschwundenen noch rechtzeitig aufspüren und unversehrt zu seinen Freunden und seiner Familie zurückbringen ...? Der Film Enola Holmes mit Millie Bobby Brown, Henry Cavill und Helena Bonham Carter war 2020 einer der erfolgreichsten Filme auf Netflix. Auch die Fortsetzung gehörte 2022 zu den meistgestreamten Filmen!

Der Fall der verschworenen Bruderschaft

Nancy Springer, Knesebeck

Der Fall der verschworenen Bruderschaft

Deine Meinung zu »Der Fall der verschworenen Bruderschaft«

Bitte beachten: Leserbewertungen und Kommentare für dieses Buch sind erst ab Erscheinungsdatum möglich.

LGBT
in der Jugendliteratur

Alljährlich wird im Juni der Pride Month gefeiert, um die Vielfalt unserer Gesellschaft hervorzuheben. Weltweit erheben Schwule, Lesben, Transgender, Bisexuelle und Menschen anderer sexueller Orientierungen ihre Stimme für Toleranz und stärken so die Gemeinschaft. LGBTQ+ ist schon lange kein Randthema mehr in der Jugendliteratur, sondern ein zentraler Aspekt zahlreicher Neuerscheinungen.

mehr erfahren