Lore Olympus Teil 3

  • LYX
  • Erscheint vsl.: April 2023

übersetzt von Hannah Brosch; Hardcover, 384 Seiten

Band 3 von 3 aus der Lore Olympus-Reihe

ISBN: 9783736319721

Lore Olympus Teil 3
Lore Olympus Teil 3

Bitte beachten: Leserbewertungen und Kommentare für dieses Buch sind erst ab Erscheinungsdatum möglich.

Der meistgelesene Webtoon der Welt von EISNER-Award, GOODREADS-CHOICE-Award-Gewinnerin und #1-NEW-YORK-TIMES-Bestseller-Autorin Rachel Smythe - endlich als hochwertige Printausgabe auf Deutsch

Er war auf der Suche nach Liebe - und fand eine Königin

In Olympus und der gesamten Unterwelt gibt es nur noch ein Thema: Hades und Persephone. Abgesehen von den Gerüchten um ihre Beziehung haben beide dabei genug eigene Sorgen. Ihre Gefühle für Hades machen es Persephone nicht gerade leicht, endlich ihren Platz unter den Göttinnen Ewiger Jungfräulichkeit zu finden. Doch während Persephone um ihre Zukunft ringt, kämpft Hades zunehmend mit seiner Vergangenheit. Um nicht noch mehr Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen, schwören sie sich, ihre Gefühle füreinander zu ignorieren - doch die Anziehungskraft zwischen ihnen ist stärker als ihr selbst auferlegtes Verbot. Weil das Schicksal ganz eigene Pläne mit ihnen hat ...

"Sexy, düster und fesselnd: Rachel Smythe erfindet mit LORE OLYMPUS die griechischen Mythen komplett neu, indem sie die strahlenden Götter von damals mit relevanten Themen unserer Zeit wie Feminismus, Traumata und Selbstliebe konfrontiert!" Morgane Moncomble, SPIEGEL-Bestseller-Autorin

Band 3 (Episode 50-75) der HADES&PERSEPHONE-Graphic-Novel von #1-NEW-YORK-TIMES-Bestseller-Autorin und Illustratorin Rachel Smythe

Lore Olympus Teil 3

, LYX

Lore Olympus Teil 3

Deine Meinung zu »Lore Olympus Teil 3«

Bitte beachten: Leserbewertungen und Kommentare für dieses Buch sind erst ab Erscheinungsdatum möglich.

LGBT
in der Jugendliteratur

Alljährlich wird im Juni der Pride Month gefeiert, um die Vielfalt unserer Gesellschaft hervorzuheben. Weltweit erheben Schwule, Lesben, Transgender, Bisexuelle und Menschen anderer sexueller Orientierungen ihre Stimme für Toleranz und stärken so die Gemeinschaft. LGBTQ+ ist schon lange kein Randthema mehr in der Jugendliteratur, sondern ein zentraler Aspekt zahlreicher Neuerscheinungen.

mehr erfahren