We don't talk anymore

Erschienen: Oktober 2021

Bibliographische Angaben

übersetzt von Anika Klüver; Broschur, 400 Seiten

Band 1 von 2 aus der Anymore-Reihe

ISBN: 9783736316669

Wertung wird geladen

Wenn dein Herz in tausend Scherben liegt ...Josephine Valentine und Archer Reyes sind seit ihrer Kindheit unzertrennlich, obwohl sie unterschiedlicher nicht sein könnten: Während Josephine als Tochter reicher Eltern mit Privilegien und Erwartungen aufwächst, muss Archer hart für seine Chancen und Erfolge kämpfen. Doch als aus Freundschaft Liebe wird, fürchten beide, nicht gut genug zu sein. Und dann ist da noch ein dunkler Schatten in Archers Umfeld, von dem Josephine nichts weiß und der all ihre Träume zerstören könnte ...

We don't talk anymore

We don't talk anymore

Deine Meinung zu »We don't talk anymore«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

LGBT
in der Jugendliteratur

Alljährlich wird im Juni der Pride Month gefeiert, um die Vielfalt unserer Gesellschaft hervorzuheben. Weltweit erheben Schwule, Lesben, Transgender, Bisexuelle und Menschen anderer sexueller Orientierungen ihre Stimme für Toleranz und stärken so die Gemeinschaft. LGBTQ+ ist schon lange kein Randthema mehr in der Jugendliteratur, sondern ein zentraler Aspekt zahlreicher Neuerscheinungen.

mehr erfahren