Pandora Stone - Heute beginnt das Ende der Welt

Erschienen: November 2020

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen unter dem Titel Pandora Stone - Admission; aus dem Englischen von Bettina Obrecht; Taschenbuch, 352 Seiten

Band 1 von 3 aus der Pandora Stone-Reihe

ISBN: 9783570311042

Couch-Wertung:

8
Wertung wird geladen
Alexandra Fichtler-Laube
Nicht neu, aber gute Unterhaltung mit glaubwürdigen und spannenden Charakteren

Buch-Rezension von Alexandra Fichtler-Laube Jan 2021

Was als ganz normaler Tag auf der Erde beginnt, endet binnen kürzester Zeit in einer Katastrophe. Ein Virus verteilt sich rasend schnell und tötet Menschen weltweit. Aus einem normalen Husten wird rasch ein blutiger und am Ende ersticken die Menschen an ihrem eigenen Blut. Viele von ihnen, Milliarden. Pandora Stone ist eine der wahrscheinlich zehntausend Überlebenden weltweit.

„Es dauerte keine acht Stunden, bis ganz Melbourne tot war.“

Nachdem sie ihre Mutter und ihren Bruder sterben sieht, verliert Pandora das Bewusstsein und wacht Monate später in einem abgeschotteten Camp in den Bergen auf. In dem alten Militärlager wurden die überlebenden Kinder und Jugendlichen untergebracht und für eine Wiederbesiedlung der Welt ausgebildet. Einige wenige Erwachsene fungieren als Lehrer, sorgen für eine rudimentäre Schulbildung und organisieren Überlebenstrainings, je nach besonderen Begabungen und Fähigkeiten.

Pandora jedoch hat keine offensichtliche Begabung. Sie ist nicht sportlich, kann nicht kochen oder jagen. Nur ihre Intuition scheint für sie von Vorteil zu sein. Sie spürt verloren gegangene Dinge und Menschen auf und kann gut Situationen einschätzen.

Die Heranwachsenden haben natürlich sehr mit der neuen Situation zu kämpfen. Viele haben schreckliche Dinge gesehen und nun werden sie in ihren Träumen von Erinnerungen gequält. Schon bald spürt Pandora, dass etwas nicht mit ihren Erinnerungen stimmt und sie stellt die Abschottung des Camps in Frage. Können sie ihren Ausbildern trauen? Wie vielen Menschen haben wirklich überlebt? Und warum haben manche die gleichen Träume?

Intuition und viele offene Fragen

Pandora Stone ist ein spannender dystopischer Roman für Jugendliche. Er ist flüssig geschrieben und teilweise schwer aus der Hand zu legen. Die Abschottung der Jugendlichen erinnert an andere Dystopien und die Idee einer Pandemie ist nicht neu.

Die individuellen Charaktere und Kleinigkeiten, wie das schlechte Essen, die eigenartigen Träume der Heranwachsenden und ihre Qualen in der Nacht sind jedoch sehr gut nachvollziehbar und plausibel. Die Interaktion der unterschiedlichsten Figuren in Pandoras Gruppe ist interessant und bietet einige Reibungspunkte, die packend sind und neugierig machen.

Pandoras Intuition und Vorausahnung als spezielle Begabung ist wirklich gut umgesetzt und erscheint nie zu skurril oder unglaubhaft. Sie bieten einen schlüssigen und abwechslungsreichen Kontrast zum Überlebenskampf und der Trostlosigkeit im Lager und beleuchten eine bis dato vernachlässigte Fähigkeit von Menschen.

Fazit

Pandora Stone ist der erste Band einer dystopischen Trilogie, der gut zu lesen ist und alle Erwartungen eines Endzeit-Romans erfüllt. Die Charaktere sind fesselnd und facettenreich und machen die Geschichte zu einem überzeugenden Leseerlebnis.

Pandora Stone - Heute beginnt das Ende der Welt

Pandora Stone - Heute beginnt das Ende der Welt

Deine Meinung zu »Pandora Stone - Heute beginnt das Ende der Welt«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

LGBT
in der Jugendliteratur

Alljährlich wird im Juni der Pride Month gefeiert, um die Vielfalt unserer Gesellschaft hervorzuheben. Weltweit erheben Schwule, Lesben, Transgender, Bisexuelle und Menschen anderer sexueller Orientierungen ihre Stimme für Toleranz und stärken so die Gemeinschaft. LGBTQ+ ist schon lange kein Randthema mehr in der Jugendliteratur, sondern ein zentraler Aspekt zahlreicher Neuerscheinungen.

mehr erfahren