Gegen die Angst - Face your fear. Accept your war.

Erschienen: Januar 2012

Bibliographische Angaben

  • Oetinger, 2010, Titel: 'Regines Bok', Originalausgabe

Couch-Wertung:

10

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
12345678910

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

1 x 10
0 x 9
2 x 8
0 x 7
0 x 6
0 x 5
0 x 4
0 x 3
0 x 2
0 x 1
B:86.666666666667
V:2
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":2,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":1}
Corinna Abbassi-Götte
Face your Fear. Accept your war.

Buch-Rezension von Corinna Abbassi-Götte Jul 2012

Das meint Jugendbuch-Couch.de: "Face your Fear. Accept your war."

Das Leben der 17-jährigen Norwegerin Regine ändert sich schlagartig, als bei ihr im Jahr 2008 Leukämie, genauer MDS/AML, diagnostiziert wird. Von einen auf den anderen Tag ist nichts mehr, wie es war. Das, was andere in ihrem Alter machen, ist für sie nicht länger möglich. Der Kampf gegen den Krebs bestimmt nun ihren Alltag.
Regine beginnt, einen Blog über ihr Leben mit dem Krebs zu schreiben, der innerhalb kürzester Zeit Tausende von Lesern anzieht.
Im Dezember 2009 verliert sie den Kampf gegen den Krebs.

Gegen die Angst - Face your Fear. Accept your war.

Schon das Vorwort löst Betroffenheit aus. Regine hat sich einen Monat vor ihrem Tod gewünscht, dass ihr Blog als Buch erscheint. Im Jahr 2010 ist dieser Wunsch schließlich wahr geworden, und im Frühjahr 2012 ist ihre Geschichte in deutscher Übersetzung auch bei uns erschienen. Face your fear hieß der Blog, in dem Regine von ihrem Kampf gegen den Krebs berichtet hat. An ihrem Todestag zählte ihr Blog fast 500 000 Seitenaufrufe, insgesamt wurden 42 000 Kommentare zu ihren Beiträgen geschrieben. Fast 9 000 Leser hinterließen einen letzten Gruß.

Im Buch nun findet man Regines Blogeinträge, die durch bisher unveröffentlichte Texte und Fotos ergänzt wurden, eine Auswahl von Leserkommentaren und im Anschluss daran Texte zur Erinnerung an Regine von Familie und Freunden. Ohne jede Effekthascherei oder Übertreibungen.
Ob Regines eigene Texte, Fotos von ihr selbst oder ihre eigenen Fotokunstwerke, Briefe von ihrer Mutter oder Kommentare von Freunden und Bekannten, man nimmt Teil an ihrem Leben mit seinen wenigen Höhen und den unzähligen Tiefen. Und man staunt über die Stärke und den Optimismus, den diese junge Frau entwickelt. Man bewundert ihren Mut, dem Krebs unerbittlich den Kampf anzusagen und darüber so offen, ehrlich und schonungslos im Internet zu berichten. Man ist während des Lesens permanent mit seinen ganzen Gefühlen und Gedanken dabei und kann es manchmal kaum ertragen, weiterzulesen. Man ist berührt und betroffen, auf jeder einzelnen Seite.

"Gegen die Angst" ist die wahre Geschichte einer gerade mal 18-jährigen, die schließlich den Kampf gegen den Krebs verloren hat. Worte für dieses Buch zu finden ist daher unglaublich schwer, denn wie soll man den authentischen Überlebenskampf einer jungen Frau angemessen beschreiben?
Es sind wohl zwei Dinge, die dabei nachhaltig in Erinnerung bleiben: Wie unglaublich tapfer sie gegen ihre furchtbare Krankheit gekämpft hat und wie sehr es das Leben wert ist, geschätzt und genossen zu werden.

FAZIT

Ein berührendes Zeitdokument, das vom Kampf einer jungen starken Frau gegen eine unerbittliche und letztendlich zu mächtige Krankheit erzählt. Und doch macht Regines Blog Mut, öffnet die Augen und verändert die Sichtweise auf das eigene Leben.
Jeden Tag voll auskosten. Dies ist letztendlich Regines Botschaft. Berührend.

Gegen die Angst - Face your fear. Accept your war.

Gegen die Angst - Face your fear. Accept your war.

Deine Meinung zu »Gegen die Angst - Face your fear. Accept your war.«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.