Gesucht

Erschienen: Januar 2004

Bibliographische Angaben

  • Arena, 2004, Originalausgabe
Wertung wird geladen

Die Prinzessinnen sind die am meisten gefürchtete Bande der Gegend. Die vier Mädchen sind nicht nur brutal, sondern auch vollkommen skrupellos. Wer sich ihnen widersetzt, wird krankenhausreif geprügelt. Das bekommt auch Kea zu spüren, deren Vater Südafrikaner ist und die den Prinzessinnen allein durch ihre Hautfarbe unliebsam auffällt. Das üble Quartett misshandelt Kea und erniedrigt das wehrlose Mädchen. Kea will nur noch eins: einfach verschwinden. In einer Panikreaktion versteckt sie sich im Laderaum eines Lasters und reißt aus. Doch es kommt alles noch viel schlimmer. Als im Ort eine alte Dame durch die Schuld der Prinzessinnen zu Tode kommt, lenken die Mädchen den Verdacht gezielt auf KeaEin mitreißender Thriller über ein brisantes Thema, fesselnd von der ersten bis zur letzten Zeile.

Gesucht

Gesucht

Deine Meinung zu »Gesucht«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

LGBT
in der Jugendliteratur

Alljährlich wird im Juni der Pride Month gefeiert, um die Vielfalt unserer Gesellschaft hervorzuheben. Weltweit erheben Schwule, Lesben, Transgender, Bisexuelle und Menschen anderer sexueller Orientierungen ihre Stimme für Toleranz und stärken so die Gemeinschaft. LGBTQ+ ist schon lange kein Randthema mehr in der Jugendliteratur, sondern ein zentraler Aspekt zahlreicher Neuerscheinungen.

mehr erfahren