Couch-Wertung:

6

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
12345678910

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 10
0 x 9
0 x 8
0 x 7
0 x 6
0 x 5
0 x 4
0 x 3
0 x 2
0 x 1
B:0
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}
Corinna Abbassi-Götte
buntes Sammelsurium

Buch-Rezension von Corinna Abbassi-Götte Dez 2010

Das meint Jugendbuch-Couch.de: "buntes Sammelsurium"

Ein recht gemischtes Sammelsurium von Geschichten bietet der Fischer Verlag mit "Alles zum ersten Mal – Geschichten vom Anfangen". Bekanntere und unbekanntere Autoren haben sich den Themen Anfang und das erste Mal in recht vielfältiger Hinsicht angenommen und Kurzgeschichten dazu geschrieben, die in diesem schmalen Bändchen versammelt sind.
Das Spektrum reicht vom ersten Sex bis hin zum ersten Erkennen, dass das Leben so, wie es ist, nicht gut ist - vom Erkennen, dass die Oma in Kriegszeiten eine Frau geliebt hat, bis zur Erinnerung an den Verfall eines Studienkollegen, wobei bei manchen Geschichten lange recht unklar ist, was genau das erste Mal eigentlich genau bedeutet.
Ein wenig schwammig kann man sicherlich behaupten, dass hier verschiedene Situationen von den jeweiligen Hauptpersonen zum ersten, manchmal sogar zusätzlich zum letzten Mal erlebt werden. Der Interpretationsspielraum ist also groß.
Doch dies ist natürlich nicht von Nachteil, ist vielmehr positiv zu sehen. Die Geschichten bleiben im Gedächtnis, stimmen nachdenklich, bringen zum Lachen und zeigen das Leben, wie es ist, sein sollte oder eben nicht mehr richtig ist.
Ob man beim interpretieren und analysieren letztendlich ein erstes Erleben, erstes Erkennen oder eben erstes Mal findet, spielt irgendwann auch nur noch eine untergeordnete Rolle. 
Da die Geschichten natürlich nicht nur vom Inhalt, sondern auch von Stil, Atmosphäre und Aussage recht unterschiedlich sind, ist vielleicht die ein oder andere Geschichte dabei, die nicht den persönlichen Geschmack trifft, doch trotzdem ist dieses Buch lohnenswert, öffnet es den Blick doch auf verschiedenste Bereiche des Lebens und lässt den Leser für eine kleine Zeitspanne in ein anderes Leben hineinschauen. Ein wenig schade ist, dass die Vielfältigkeit der Themen sich auch auf das Alter der jeweiligen Hauptperson bezieht, was die Identifikation eines vielleicht zu jungen Lesers erschweren könnte. Man findet den 14jährigen Jungen, aber auch den jungen erwachsenen Mann, der sich an seine Studienzeit zurückerinnert.

FAZIT

Mit "Alles zum ersten Mal – Geschichten vom Anfangen" hält man ein buntes Sammelsurium von Kurzgeschichten in der Hand, die sich unter dem Motto Anfang und das erste Mal vereinen. So unterschiedlich die Geschichten sind, so unterschiedliche Emotionen sprechen sie an, machen nachdenklich oder erweitern auf eindringliche Weise das Vorstellungsvermögen des Lesers, wecken seine Fantasie. Und obwohl wahrscheinlich nicht jede Geschichte den Geschmack des Lesers trifft, so ist doch sicher, dass für jeden etwas dabei ist.

Deine Meinung zu »Alles zum ersten Mal«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.