Im Sog der Zeiten (3) - Die Ausgesetzten

Erschienen: Januar 2010

Bibliographische Angaben

Es ist Frühling im Tal und Katie ist das erste Mal seit langer Zeit richtig glücklich. Doch dann bricht das Grauen in die Idylle ein. Benjamin verschwindet für drei Tage spurlos. Und als er zurückkommt, ist er ein völlig anderer Mensch. Was ist mit ihm passiert? Als die Situation sich zuspitzt und Ben plötzlich in Lebensgefahr schwebt, macht Katie sich daran, seinen Spuren zu folgen.

Wertung wird geladen

Andrea, Jonas und Katherine landen auf der Suche nach Andreas Herkunft im North Carolina des 16. Jahrhunderts. Dort wurde sie einst als Virginia Dare geboren: das erste Kind englischer Siedler. Doch seltsame Entdeckungen legen nahe, dass jemand den Zeitreise-Definator umprogrammiert hat, um die Geschichte zu verändern. Die drohende Zeitkatastrophe muss verhindert werden!

Im Sog der Zeiten (3) - Die Ausgesetzten

Im Sog der Zeiten (3) - Die Ausgesetzten

Deine Meinung zu »Im Sog der Zeiten (3) - Die Ausgesetzten«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

LGBT
in der Jugendliteratur

Alljährlich wird im Juni der Pride Month gefeiert, um die Vielfalt unserer Gesellschaft hervorzuheben. Weltweit erheben Schwule, Lesben, Transgender, Bisexuelle und Menschen anderer sexueller Orientierungen ihre Stimme für Toleranz und stärken so die Gemeinschaft. LGBTQ+ ist schon lange kein Randthema mehr in der Jugendliteratur, sondern ein zentraler Aspekt zahlreicher Neuerscheinungen.

mehr erfahren