Die Twilight-Saga

Erschienen: Januar 2010

Bibliographische Angaben

Das Bis(s)-Fieber steigt wieder! Endlich ist der zweite Teil der Saga um Bella und Edward in den Kinos. Hier erfahren Sie alle Details vom Set von New Moon - Bis(s) zur Mittagsstunde. Was war das schönste Erlebnis für Kristen Stewart? Woran erinnert sich Robert Pattinson am liebsten? Wie wurden die Spezialeffekte gedreht? Das alles und noch viel mehr im offiziellen Buch zum Film.

Wertung wird geladen

Diese liebevoll ausgestattete und reich illustrierte Fanbibel versammelt alle Infos und Fakten, die zum Twilight-Phänomen gehören, in einem einzigen Buch: von der Autorin Stephenie Meyer über die Bücher und deren Veröffentlichung bis hin zu den Filmen und der umschwärmten Besetzung. Die Autorin beginnt mit Meyers Biografie und der Idee zum Roman. Sie stellt die Geschichte von Bella und Edward vor und analysiert die wichtigsten Aspekte der ungleichen Liebe. Im Mittelpunkt des Buches stehen die Schauspieler und ihre Rollen in den Twilight-Filmen. Liv Spencer bietet den Fans einen Blick hinter die Kulissen der turbulenten Dreharbeiten, zeigt die Original-Schauplätze und erzählt von den Filmpremieren. Zitate von Stephenie Meyer, den Filmregisseuren und den Darstellern geben den Lesern das Gefühl, mitten im Geschehen zu sein. Zusätzlich listen Schaukästen Wissenswertes übersichtlich auf, etwa sämtliche Songs aus den Filmen, die einzelnen Drehorte oder die typischen Merkmale eines Twilight-Vampirs. Die zahlreichen Fotos aller Twilight-Stars und die fantasievolle Gestaltung machen das Buch zu einem Highlight für alle Fans der Vampir-Saga.

Die Twilight-Saga

Die Twilight-Saga

Deine Meinung zu »Die Twilight-Saga«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

LGBT
in der Jugendliteratur

Alljährlich wird im Juni der Pride Month gefeiert, um die Vielfalt unserer Gesellschaft hervorzuheben. Weltweit erheben Schwule, Lesben, Transgender, Bisexuelle und Menschen anderer sexueller Orientierungen ihre Stimme für Toleranz und stärken so die Gemeinschaft. LGBTQ+ ist schon lange kein Randthema mehr in der Jugendliteratur, sondern ein zentraler Aspekt zahlreicher Neuerscheinungen.

mehr erfahren