Rubinrot - Liebe geht durch alle Zeiten (1)

Erschienen: Januar 2009

Bibliographische Angaben

  • Arena, 2009, Originalausgabe

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
12345678910

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

25 x 10
2 x 9
1 x 8
1 x 7
1 x 6
0 x 5
0 x 4
0 x 3
0 x 2
2 x 1
B:90.9375
V:31
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":2,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":1,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":1,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":1,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":2,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":25}

Manchmal ist es ein echtes Kreuz, in einer Familie zu leben, die jede Menge Geheimnisse hat. Der Überzeugung ist zumindest die 16jährige Gwendolyn. Bis sie sich eines Tages aus heiterem Himmel im London um die letzte Jahrhundertwende wiederfindet. Und ihr klar wird, dass ausgerechnet sie das allergrößte Geheimnis ihrer Familie ist. Was ihr dagegen nicht klar ist: Das man sich zwischen den Zeiten möglichst nicht verlieben sollte. Denn das macht die Sache erst recht kompliziert!

Rubinrot - Liebe geht durch alle Zeiten (1)

Rubinrot - Liebe geht durch alle Zeiten (1)

Deine Meinung zu »Rubinrot - Liebe geht durch alle Zeiten (1)«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
18.04.2020 22:46:37
Bücherwurm

Es ist magisch!!! Mehr kann man dazu nicht sagen. Das Cover ist sehr schön gestaltet, allerdings gefällt mir die Hardcover - Version zu 100% besser... Man kann sich sehr gut in Gwendolyn hinein versetzen, allerdings was Gideon angeht : ich hasse und liebe ihn zugleich. Warum und wie ich das alles empfinde, lest es doch einfach selbst, anstatt (wie übrigens auch ich, bevor ich das Buch gelesen habe) euch tausende Rezensionen dazu anzuschauen. Die Autorin ist übrigens Kerstin Gier, wenn euch das Buch gefällt, könnt ihr ja mal schauen ob ihr auch von der "Silber" - Trilogie oder von dem Buch "Wolkenschloss" etwas lesen wollt. Die sind nämlich ebenfalls von Kerstin Gier und gehen irgendwie in die selbe Richtung... Meiner Meinung nach ist das Buch eindeutig eher etwas für jugendliche Mädchen...

neu:
Video-Podcast

Jugendbuch-Couch.de Chefredakteur Julian präsentiert Euch lesenswerte Bücher und AutorInnen, sowie spannende und unterhaltsame Themen – auch abseits gedruckter Seiten.

mehr erfahren