Küssen erlaubt, verlieben verboten

Erschienen: Januar 2007

Bibliographische Angaben

  • Fischer, 2007, Originalausgabe
Wertung wird geladen

Kann man sich verlieben, ohne dass man es merkt? In den allerbesten Freund, den man seit Jahren kennt, dem man vertraut, mit dem man über alles reden kann? Als David Alicia kennenlernt, glaubt Jil noch, Alicia sei einer seiner vielen Flirts. Aber David scheint es ernst mir ihr zu sein und Jil wird fast rasend vor Eifersucht. Sie hasst Alicia vom ersten Tag an und tut alles, um die beiden auseinanderzubringen. Jils langjährige Freundschaft mit David zerbricht, aber plötzlich wird ihr klar, dass sie David über alles liebt.

Küssen erlaubt, verlieben verboten

Küssen erlaubt, verlieben verboten

Deine Meinung zu »Küssen erlaubt, verlieben verboten«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

LGBT
in der Jugendliteratur

Alljährlich wird im Juni der Pride Month gefeiert, um die Vielfalt unserer Gesellschaft hervorzuheben. Weltweit erheben Schwule, Lesben, Transgender, Bisexuelle und Menschen anderer sexueller Orientierungen ihre Stimme für Toleranz und stärken so die Gemeinschaft. LGBTQ+ ist schon lange kein Randthema mehr in der Jugendliteratur, sondern ein zentraler Aspekt zahlreicher Neuerscheinungen.

mehr erfahren