Wer nicht liebt, muss sterben

  • Thienemann
  • Erschienen: Januar 2023

Broschur, 240 Seiten

ISBN: 9783522202916

Wer nicht liebt, muss sterben
Wer nicht liebt, muss sterben
Wertung wird geladen

Warum morden Jugendliche? True Crime, endlich auch für Jugendliche!

Ein Jugendroman, inspiriert von einem wahren Verbrechen:

Als Maja, still und am liebsten unsichtbar, auf Jessie, laut und unerschrocken, trifft, ist nichts mehr wie zuvor. Denn Jessie hat Majas Zeichentalent erkannt und verschafft der 16-Jährigen Anerkennung in ihrer Sprayercrew. Nach einer Nacht- und Nebelaktion küssen sich die beiden und sind von nun an unzertrennlich. Und doch wird die Liebe in einer Katastrophe enden ...
Ein mörderischer Stoff, kriminell gut geschriebenInspiriert von einem echten Fall: True Crime auf höchstem NiveauSpannung mit psychologischem TiefgangFür Jugendliche und alle, die sich für jugendliche Straftäterinnen interessieren

Wer nicht liebt, muss sterben

, Thienemann

Wer nicht liebt, muss sterben

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Wer nicht liebt, muss sterben«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

LGBT
in der Jugendliteratur

Alljährlich wird im Juni der Pride Month gefeiert, um die Vielfalt unserer Gesellschaft hervorzuheben. Weltweit erheben Schwule, Lesben, Transgender, Bisexuelle und Menschen anderer sexueller Orientierungen ihre Stimme für Toleranz und stärken so die Gemeinschaft. LGBTQ+ ist schon lange kein Randthema mehr in der Jugendliteratur, sondern ein zentraler Aspekt zahlreicher Neuerscheinungen.

mehr erfahren