Zurück ins Leben geliebt

  • dtv
  • Erschienen: Februar 2022

übersetzt von Katarina Ganslandt; Broschur, 368 Seiten

ISBN: 9783423219976

Zurück ins Leben geliebt
Zurück ins Leben geliebt
Wertung wird geladen
Johanna Zündel
8

Jugendbuch-Couch Rezension vonJul 2022

Herz über Kopf?

Tate zieht für ihr Studium nach San Francisco zu ihrem Bruder. Schon an ihrem ersten Tag dort lernt sie ihren neuen Nachbarn und einen der besten Freunde und Arbeitskollegen ihres Bruders kennen. Miles hat eine quälende Vergangenheit, von der Tate aber noch nichts weiß.

Wie es das Schicksal möchte, findet Tate ihn sehr anziehend. Von Beginn an gibt Miles ihr aber klar zu verstehen, dass er keine Freundin oder eine feste Beziehung haben möchte und sie beginnen eine geheime Affäre. Für Tate ist es aber nicht einfach nur eine kleine Affäre. Sie verliebt sich Hals über Kopf in ihn.

Miles stellt 2 Regeln auf: sie darf ihn nicht nach seiner Vergangenheit fragen und sich niemals eine Zukunft mit ihm wünschen. Auch Miles entwickelt Gefühle, die er aber mit aller Kraft unterdrückt und Tate immer wieder wegstößt. Sie lässt aber nicht locker und stellt ihn auf die Probe. Wird er seine Regeln brechen und es zulassen, sie zu lieben?

Der Roman erzählt 2 Geschichten.

Das Buch erzählt nicht nur die spannende Geschichte zwischen Miles und Tate, sondern parallel wird auch eine über Miles Vergangenheit erzählt. Die Kapitel wechseln sich ab und die Puzzlestücke, warum Miles sich nicht verlieben möchte, fügen sich immer mehr zusammen. Durch diese Wechsel wird Spannung erzeugt, so dass man das Buch nicht mehr weglegen kann. Die nicht ausgesprochenen Gefühle lassen den Leser verrückt werden. Man fühlt und leidet in jeder Sekunde mit Tate mit, die sich in den falschen Mann verguckt hat und die Hoffnung nicht aufgeben möchte. Sie möchte sich mit dem kleinen bisschen Aufmerksamkeit zufriedengeben, das sie bekommt, obwohl sie weiß, dass es ihr niemals reichen wird. Das hat mir an dem Buch am meisten gefallen.

Ist Liebe ohne Schmerz möglich?

Dieser Roman hat etwas Besonderes. Es ist nicht die typische Liebesgeschichte und Miles Vergangenheit war sehr überraschend und hat mich sich sehr mitgenommen. Wer Bücher mit vielseitigen Emotionen mag, sollte dieses auf jeden Fall lesen. Es ist immer wieder ein auf und ab und beide kämpfen gegen ihren eigenen Kopf und die Rationalität.

Am Ende geht die Spannung dann leider etwas verloren, was ich sehr schade finde, weil es dem Buch leider das i-Tüpfelchen klaut. Bei der 360-Grad-Wendung am Ende, finde ich, dass dem Leser keine Gedanken und Gefühle mehr gezeigt werden. Das Ende kommt zu zügig.

Fazit

Dem Roman Zurück ins Leben geliebt von Colleen Hoover fehlt es nicht an Spannung. Miles und Tate sind kein normales Liebespaar. Die Geschichte fesselt den Leser und wenn der Roman einen einmal gepackt hat, kann man ihn gar nicht mehr weglegen. Für Romantikfans ist er sehr zu empfehlen.  

Zurück ins Leben geliebt

, dtv

Zurück ins Leben geliebt

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Zurück ins Leben geliebt«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

LGBT
in der Jugendliteratur

Alljährlich wird im Juni der Pride Month gefeiert, um die Vielfalt unserer Gesellschaft hervorzuheben. Weltweit erheben Schwule, Lesben, Transgender, Bisexuelle und Menschen anderer sexueller Orientierungen ihre Stimme für Toleranz und stärken so die Gemeinschaft. LGBTQ+ ist schon lange kein Randthema mehr in der Jugendliteratur, sondern ein zentraler Aspekt zahlreicher Neuerscheinungen.

mehr erfahren