Wo bitte geht's zum guten Leben?

  • Carlsen
  • Erschienen: August 2022

Illustrationen von Lena Ellermann; Hardcover, 160 Seiten

ISBN: 9783551254665

Wo bitte geht's zum guten Leben?
Wo bitte geht's zum guten Leben?
Wertung wird geladen

Ein Ratgeber für Jugendliche, die auf der Suche nach sich selbst sind. Denn was macht mich aus? Wie finde ich heraus, wer ich bin und wie ich mein Leben leben möchte?
Das Wandtattoo im Coffeeshop, der neueste Instagram-Post oder die Postkarte an der Zimmertür - alle haben Ratschläge, gute Tipps und Weisheiten für uns bereit, wie das Leben so richtig gut wird, wir alle glücklich sind und die werden können, die wir sind. Aber stimmt das? Müssen wir nur unserem Herzen folgen oder unseren Traum leben und schon gelingt das Leben?
Die Philosophin Dr. Ina Schmidt spürt in diesem Buch nach, ob - und wenn ja - was hinter diesen Sinn-Sprüchen steckt, fragt die alten und neuen Denker:innen, was sie dazu zu sagen hätten und regt an selbst zu denken. Philosophisch fundiert und dennoch sehr unterhaltsam geschrieben. Dieses Buch ist wie ein Gespräch mit einer guten Freundin: Sie hört zu, belehrt nicht, hilft den eigenen Weg zu finden.

Wo bitte geht's zum guten Leben?

, Carlsen

Wo bitte geht's zum guten Leben?

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Wo bitte geht's zum guten Leben?«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

LGBT
in der Jugendliteratur

Alljährlich wird im Juni der Pride Month gefeiert, um die Vielfalt unserer Gesellschaft hervorzuheben. Weltweit erheben Schwule, Lesben, Transgender, Bisexuelle und Menschen anderer sexueller Orientierungen ihre Stimme für Toleranz und stärken so die Gemeinschaft. LGBTQ+ ist schon lange kein Randthema mehr in der Jugendliteratur, sondern ein zentraler Aspekt zahlreicher Neuerscheinungen.

mehr erfahren