Prinzessin in Pink

  • cbj
  • Erschienen: Januar 2004
  • cbj / cbt, 2004, Titel: 'The Princess Diaries, Volume V: Princess in Pink', Originalausgabe
Wertung wird geladen

»Männer!«, stöhnt Prinzessin Mia und schlittert in die erste Beziehungskrise mit ihrem Herzensprinz Michael. Streitpunkt: der Abschlussball der oberen Klassen, auf den Michael mit Begleitung eingeladen ist. Das Problem: Partymuffel Michael will nicht hingehen und damit kann Mia den Ball aller Bälle knicken!

Sicher hätte Mia noch einen grandiosen »Wie ich Michael rumkriege«-Plan ausgeheckt - wäre nicht dieser oberpeinliche Zwischenfall mit der royalen Grandmère im Nobelrestaurant passiert. Jetzt legt ein Kellner-Streik die Stadt lahm und der Abschlussball steht vor dem Aus! Doch so schnell gibt blaues Blut nicht auf: Die Party muss stattfinden! Und warum nicht gleich auf dem Dach des Empire State Building? Mit einem Auftritt von Michaels Band als krönender Einlage?

Prinzessin in Pink

, cbj

Prinzessin in Pink

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Prinzessin in Pink«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

LGBT
in der Jugendliteratur

Alljährlich wird im Juni der Pride Month gefeiert, um die Vielfalt unserer Gesellschaft hervorzuheben. Weltweit erheben Schwule, Lesben, Transgender, Bisexuelle und Menschen anderer sexueller Orientierungen ihre Stimme für Toleranz und stärken so die Gemeinschaft. LGBTQ+ ist schon lange kein Randthema mehr in der Jugendliteratur, sondern ein zentraler Aspekt zahlreicher Neuerscheinungen.

mehr erfahren