Naomi & Ely - Die Liebe, die Freundschaft und alles dazwischen

Erschienen: Januar 2009

Bibliographische Angaben

  • cbj / cbt, 2007, Titel: 'Naomi and Ely\´s No Kiss List', Originalausgabe
Wertung wird geladen

Sie liebt ihn, aber er kriegt ihn!

 Naomi und Ely sind beste Freunde seit der Kindheit, und zum Schutz ihrer Freundschaft haben sie (17, hetero) und er (ebenso alt, aber schwul) eine No-Kiss-List erstellt: eine Liste der besonders süßen Jungs, die mit dem absoluten Küssen-Verboten-Bann belegt sind. Dann aber passiert es doch: Ely küsst Bruce, der eigentlich Naomis Freund ist! Und das Schlimme: Ely meint die Sache mit Bruce richtig ernst. Noch schlimmer: Naomi merkt erst jetzt, wen sie eigentlich liebt - und das ist nicht Bruce, sondern Ely ... Eine Geschichte über die Liebe - und über den oft so schmalen Grat zwischen Freundschaft und Liebe.· Neue Manhattan-Lovestory vom Kultduo Cohn/Levithan· Eine Geschichte über die Liebe - und den schmalen Grat zwischen Liebe und Freundschaft

Naomi & Ely - Die Liebe, die Freundschaft und alles dazwischen

Naomi & Ely - Die Liebe, die Freundschaft und alles dazwischen

Deine Meinung zu »Naomi & Ely - Die Liebe, die Freundschaft und alles dazwischen«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

LGBT
in der Jugendliteratur

Alljährlich wird im Juni der Pride Month gefeiert, um die Vielfalt unserer Gesellschaft hervorzuheben. Weltweit erheben Schwule, Lesben, Transgender, Bisexuelle und Menschen anderer sexueller Orientierungen ihre Stimme für Toleranz und stärken so die Gemeinschaft. LGBTQ+ ist schon lange kein Randthema mehr in der Jugendliteratur, sondern ein zentraler Aspekt zahlreicher Neuerscheinungen.

mehr erfahren