Jack Carter ist unsterblich

Erschienen: Oktober 2021

Bibliographische Angaben

Broschur, 448 Seiten

ISBN: 9783492505314

Wertung wird geladen

Vorhang auf für Jack Carter, New Yorks einziges unsterbliches Arschloch!

»'Ist es Ihnen peinlich, Gefühle für sie zu empfinden?'
'Wenn ich Schmetterlinge im Bauch haben will, esse ich welche.'«

Wer sich vom Hochhaus stürzt, stirbt. Jack aber nicht. Stattdessen muss er zur Therapie und dort in 48 Sitzungen erklären, was eigentlich sein Problem mit dem Leben ist. Und warum er versucht, seine Unsterblichkeit, das Verhältnis zu seiner Ex-Freundin und die geheime Militärorganisation, die ihn zum Superhelden ausbilden möchte, zu ignorieren.

Jack Carter ist unsterblich

Jack Carter ist unsterblich

Deine Meinung zu »Jack Carter ist unsterblich«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

LGBT
in der Jugendliteratur

Alljährlich wird im Juni der Pride Month gefeiert, um die Vielfalt unserer Gesellschaft hervorzuheben. Weltweit erheben Schwule, Lesben, Transgender, Bisexuelle und Menschen anderer sexueller Orientierungen ihre Stimme für Toleranz und stärken so die Gemeinschaft. LGBTQ+ ist schon lange kein Randthema mehr in der Jugendliteratur, sondern ein zentraler Aspekt zahlreicher Neuerscheinungen.

mehr erfahren