Marvel Enzyklopädie

Hardcover, 448 Seiten

ISBN: 9783831042722

Marvel Enzyklopädie
Marvel Enzyklopädie
Wertung wird geladen
Judith Bäcker
10

Jugendbuch-Couch Rezension von Judith Bäcker Feb 2022

Ein Treffen aller Superhelden und -bösewichte

Wer auf das Marvel Universum steht, wird hier sofort leuchtende Augen bekommen! Denn alle sind sie dabei – egal aus welcher Entstehungszeit und aus welcher Epoche sie stammen. Das macht dieses Sachbuch so interessant für Fans von Spiderman und Co. Die Helden sind alle im Original dargestellt und so ist diese Enzyklopädie auch eine Zeitreise von der Entstehung des Multiversums bis heute.

Von Absorbing Man bis Zaladane

In diesem Werk finden sich die Marvel-Charaktere fein säuberlich in alphabetischer Reihenfolge, selbst Figuren wie Ego oder Der Mandarin finden ihren eigenen Platz, aber auch deren Ausrüstung, Anfänge und Abenteuer. Chronologisch geordnet können Haupt- und Nebencharaktere auf einen Blick und übersichtlich strukturiert gefunden werden.

Jeder Charakter hat seinen eigenen Steckbrief, in dem detailliert alle Merkmale, wie z.B. Größe, Beruf, der erste Auftritt oder besondere Fähigkeiten erläutert werden. Spannend ist dabei vor allem die Bandbreite der Zeichnungen. So ist das Original der Peggy Carter von 1966 ein deutlicher Kontrast zur Figur der Valeria Richards von 2002.

Sechzig Jahre Peter Parker

Die Hauptcharaktere wie Hulk oder Spiderman werden mit ihrer Story und deren Chronik auf mehreren Seiten vorgestellt und auch hier sieht man sehr toll, welche Entwicklung insbesondere Peter Parker als Spiderman von 1962 bis heute gemacht hat.

Ohne zu übertreiben, kann man sich in dieses Werk sicherlich tagelang vertiefen, oder aber man liest nur kurz zwischendurch noch eine weitere Heldenbiografie. Das Vorwort von Stan Lee, dem Vater der Superhelden, ist in diesem Buch für alle Marvel-Fans noch ein Sahnehäubchen on top. Zwar ist der Preis durchaus stattlich, doch wird einem ein Multiversum geboten, wo man auf nichts verzichten muss.

Fazit

Ein Must-Have für alle Marvel-Maniacs. Wer noch Newcomer im Multiversum ist, sollte allerdings mit einem weniger umfangreichen Werk starten.

Marvel Enzyklopädie

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Marvel Enzyklopädie«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

LGBT
in der Jugendliteratur

Alljährlich wird im Juni der Pride Month gefeiert, um die Vielfalt unserer Gesellschaft hervorzuheben. Weltweit erheben Schwule, Lesben, Transgender, Bisexuelle und Menschen anderer sexueller Orientierungen ihre Stimme für Toleranz und stärken so die Gemeinschaft. LGBTQ+ ist schon lange kein Randthema mehr in der Jugendliteratur, sondern ein zentraler Aspekt zahlreicher Neuerscheinungen.

mehr erfahren