Wie der König von Elfenheim lernte, Geschichten zu hassen

Erschienen: August 2021

Bibliographische Angaben

übersetzt von Anne Brauner; Illustrationen von Rovina Cai; Hardcover, 208 Seiten

Prequel zur Elfenkrone-Reihe

ISBN: 9783570166185

Wertung wird geladen

Die faszinierende Rückkehr in die magische Welt von Elfenheim

Es war einmal ein Junge mit einer bösen Zunge ...

Bevor er Prinz und König wurde, war er ein Elfenkind mit einem Herzen aus Stein. New-York-Times-Bestsellerautorin Holly Black gibt den Blick frei auf das bewegte Leben des faszinierenden Elfenkönigs Cardan. Die Geschichten enthalten aufregende Einblicke in eine Zeit, die vor Elfenkrone spielt, ein Abenteuer, das nach Elfenthron stattfindet, und bekannte Szenen aus der Elfenkrone-Trilogie, allesamt aus Cardans Sicht erzählt.

Diese Fortsetzung der Elfenkrone-Trilogie bietet die gleiche Mischung aus großen Gefühle, Gefahr, Humor und Dramatik, die Leserinnen in aller Welt in den Bann gezogen hat. Jedes Kapitel ist hochwertig und vierfarbig illustriert, eine wertvolle Schmuckausgabe für Fans und neue Leserinnen!

Wie der König von Elfenheim lernte, Geschichten zu hassen

Wie der König von Elfenheim lernte, Geschichten zu hassen

Deine Meinung zu »Wie der König von Elfenheim lernte, Geschichten zu hassen«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

LGBT
in der Jugendliteratur

Alljährlich wird im Juni der Pride Month gefeiert, um die Vielfalt unserer Gesellschaft hervorzuheben. Weltweit erheben Schwule, Lesben, Transgender, Bisexuelle und Menschen anderer sexueller Orientierungen ihre Stimme für Toleranz und stärken so die Gemeinschaft. LGBTQ+ ist schon lange kein Randthema mehr in der Jugendliteratur, sondern ein zentraler Aspekt zahlreicher Neuerscheinungen.

mehr erfahren