Harry Potter und das verwunschene Kind: Die Entstehung - Hinter den Kulissen des gefeierten Theaterstücks

Erschienen: Oktober 2020

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen unter dem Titel Harry Potter and the Cursed Child: The Journey: Behind the Scenes of the Award-Winning Stage Production; aus dem Englischen von Anja Hansen-Schmidt und Ursula Held; Hardcover, 224 Seiten

ISBN: 9783551559173

Wertung wird geladen

Atemberaubende Fotos, spannende Interviews und nie zuvor gesehene Skizzen gewähren einen Blick hinter die Kulissen der erfolgreichsten Theaterproduktion des letzten Jahrzehnts: »Harry Potter und das verwunschene Kind«. Verfolge die Entstehung des Stücks hautnah nach, von den ersten Gesprächen mit den Produzenten über die Entwicklung der Geschichte bis hin zur Zusammenstellung des kreativen Teams. Zaubertricks, Tanz, Kostüme, Licht, Bühnenbild – viele einzigartige und innovative Ideen machen dieses neue Kapitel in Harry Potters Geschichte zu einem spektakulären Theatererlebnis.

Ahoi, Hamburg! Ein exklusives Kapitel gibt Einblicke in die Entstehung der weltweit ersten nicht-englischsprachigen Theaterproduktion am Mehr!Theater in Hamburg.

Mit umfangreichem Bildmaterial: erste Skriptentwürfe, Skizzen von Kostümen und Kulissen, Fotos von den Proben und Szenen aus dem Theaterstück – dieser prachtvolle Band ist ein ganz besonderes Geschenk. Da schlägt (nicht nur) jedes Potter-Herz höher!

Harry Potter und das verwunschene Kind: Die Entstehung - Hinter den Kulissen des gefeierten Theaterstücks

Harry Potter und das verwunschene Kind: Die Entstehung - Hinter den Kulissen des gefeierten Theaterstücks

Deine Meinung zu »Harry Potter und das verwunschene Kind: Die Entstehung - Hinter den Kulissen des gefeierten Theaterstücks«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

LGBT
in der Jugendliteratur

Alljährlich wird im Juni der Pride Month gefeiert, um die Vielfalt unserer Gesellschaft hervorzuheben. Weltweit erheben Schwule, Lesben, Transgender, Bisexuelle und Menschen anderer sexueller Orientierungen ihre Stimme für Toleranz und stärken so die Gemeinschaft. LGBTQ+ ist schon lange kein Randthema mehr in der Jugendliteratur, sondern ein zentraler Aspekt zahlreicher Neuerscheinungen.

mehr erfahren