Märchenfluch: Das letzte Dornröschen

Erschienen: September 2019

Bibliographische Angaben

Hardcover, 416 Seiten

Band 1 von 3 aus der Märchenfluch-Reihe

ISBN: 9783473401833

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
12345678910

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

1 x 10
1 x 9
0 x 8
1 x 7
0 x 6
0 x 5
0 x 4
0 x 3
0 x 2
0 x 1
B:86.666666666667
V:3
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":1,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":1,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":1}

Flora Anthea Allenstein, genannt Flo, fällt aus allen Wolken, als sie erfährt, dass sie die Nachfahrin von Dornröschen ist – und dass sie einen wichtigen Auftrag erfüllen muss: Zusammen mit anderen Märchenfiguren, wie der zickigen Neva aus dem Schneewittchen-Clan, soll sie die Menschheit vor gefährlicher Magie beschützen. Keine leichte Aufgabe, denn zum einen spielen Flos Gefühle verrückt, wenn sie in der Nähe eines gewissen Märchenprinzen ist. Und zum anderen spürt sie, dass in ihr selbst eine dunkle Magie erwacht …

Deine Meinung zu »Märchenfluch: Das letzte Dornröschen«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
27.12.2019 13:14:10
Miss Marple

Modernes Märchen

Als Flo erfährt, dass sie eine Nachfahrin Dornröschens ist, ist die Welt für sie nicht mehr die alte. Nun liegt es in ihren Händen, gemeinsam mit weiteren Märchenfiguren- die ebenfalls als reale Menschen erscheinen- die Welt zu retten. Wie im Märchen muss das Böse in Form eines bösen Zaubers besiegt werden. Keine einfache Aufgabe, vor allem nicht als sie merkt, dass sie selbst über dunkle Magie verfügt. Wie die erblühende Liebe zu ihrem Traumprinzen ihr helfen wird, die schwierige Aufgabe zu bestehen, soll der jugendliche Leser selbst lesen.
Tolle Idee, die Märchenfiguren in die heutige Zeit zu versetzen. Jedoch ist einiges vorhersehbar. Manches ist auch zu kurz erzählt, hier hat man als Leser öfter den Eindruck, dass noch etwas fehlt. Trotzdem werden die vorwiegend jungen Leser gut unterhalten. Fantasy im Jugendbuchregal geht immer und die Fortsetzung ist bereits angekündigt.