Novembers Tränen

Erschienen: August 2019

Bibliographische Angaben

Hardcover, 416 Seiten

ISBN: 9783764170882

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
12345678910

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

1 x 10
0 x 9
0 x 8
0 x 7
0 x 6
0 x 5
0 x 4
0 x 3
0 x 2
0 x 1
B:100
V:1
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":1}

Die 16-jährige November ist ein Winterkind. Ihre Tränen können todkranken Menschen das Leben zurück schenken - aber falsch eingesetzt, bringen sie den Tod! Gemeinsam mit vielen weiteren Winterkindern lebt sie in einem abgelegenen Kloster ein strenges Leben nach vielen Regeln. Doch kurz vor ihrem 17. Geburtstag ändert sich plötzlich alles: Der düstere Alpha taucht im Kloster auf und will November unter seine Fittiche nehmen. Und auch der mysteriöse sowie anziehende neue Mitschüler Romeo hat ein besonderes Interesse an ihr. Doch was führen sie im Schilde? Schnell gerät November in einen Strudel aus Halbwahrheiten, verwirrenden Gefühlen und lange vergessen geglaubten Figuren aus ihrer diffusen Vergangenheit ...

Deine Meinung zu »Novembers Tränen«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
09.09.2019 09:31:05
Rose

Tolles Fantasie Abenteuer-Tränen die „Heilen“ – mal etwas ganz Besonderes, ein tolles Thema- super umgesetzt!Tränen die „Heilen“ – mal etwas ganz Besonderes, ein tolles Thema- super umgesetzt!

Diese gelungene, interessante Fantasy Geschichte ergibt für mich ein außergewöhnliches und mitreißendes Abenteuer, das mich von Anfang an gefesselt hat. Durch den gehaltenen Spannungsbogen, wurde ich als Leser direkt ins Geschehen gezogen.

Der Schreibstil ist ansprechend, lebhaft, mitreißend, flüssig und bildlich zu lesen. Immer wieder gab es Wendungen, die man nicht vorhergesehen hat. Die Autorin erschafft mit ihren Beschreibungen eine sehr intensive Atmosphäre die die Gefühlswelt der einzelnen Personen widerspiegelt. Sie haucht bestimmten Situationen Leben ein und gibt ihnen dadurch eine Bedeutung, die die Episode lebendig auf den Leser wirken lässt. Grade die Klosteratmosphäre ist spürbar, der Gesang hörbar. Jedes Wort hat seine Wichtigkeit und einen Sinn. Das erschafft sehr lebendige Bilder und zieht einen in die Handlung. Zudem sind die Charaktere vielschichtig, jeder hat seine liebenswerten Eigenschaften. Auch eine Prise Liebesgeschichte fehlen nicht. Der Humor kommt hierbei auch nicht zu kurz.

Meine Meinung: November Tränen hat alles was ein gutes Fantasy Buch braucht.

Die Autorin schaffte es mich von der ersten Seite an mitzunehmen, in ein spannendes, Actionreiches aber auch einfühlsames, liebesvolles Abenteuer, was mich hin bis zu letzten Seite gefangen hielt.