ON:OFF

Erschienen: Juli 2019

Bibliographische Angaben

Taschenbuch, 432 Seiten

ISBN: 9783522202527

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
12345678910

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

1 x 10
0 x 9
1 x 8
0 x 7
0 x 6
0 x 5
0 x 4
0 x 3
0 x 2
0 x 1
B:90
V:2
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":1,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":1}

Der Konzern Neurogaming-Systems (NGS) will die Computerspiel-Welt revolutionieren: Er bietet Spielern mit der Technik der Bewusstseinssynchronisierung die Möglichkeit, Aussergewöhnliches zu erleben – im Körper eines Anderen. Nora arbeitet für NGS und erkennt, dass der Konzern für seine illegalen Forschungen auch über Leichen geht. Noras neuerster Auftrag ist der junge Musiker Alex. Während sie in Vorbereitung für die Bewusstseinssynchronisierung sein Vertrauen gewinnt, entwickelt sich eine ernste Beziehung zwischen den beiden. Doch Nora muss die Synchro machen – und dann werden die Liebenden nicht mehr zueinander finden, denn ist der eine wach, schläft der andere. Nora weiß, dass Alex nun in Lebensgefahr schwebt, denn die Technik funktioniert noch nicht risikolos...

Deine Meinung zu »ON:OFF«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
21.09.2019 10:52:29
leseratte1310

Der Technologiekonzern NGS beschäftigt sich mit Bewusstseinssynchronisierungen, was bedeutet, dass sie das Bewusstsein von Personen, den sogenannten „Links“ übernehmen. Die siebzehnjährige Nora arbeitet bei diesem Unternehmen. Doch schnell geht etwas schief, einer ihrer Links bringt sich um. Nora erkennt, wie skrupellos ihre Firma mit Menschenleben umgeht. Man gibt ihr die Schuld an dem Vorfall. Nora möchte am liebsten hinschmeißen, aber sie muss weitermachen. Dann kümmert sie sich um Alex und verliebt sich in ihn. Der Konzern sorgt dafür, dass die Liebenden nicht mehr zueinanderkommen. Gibt es eine Chance für die beiden? Kann Nora Alex retten?
Dieses Jugendbuch ist sehr spannend und liest sich gut. Allerdings lernt man nur diesen fürchterlichen Konzern kennen und erfährt eigentlich nichts von der Welt drumherum. Außerdem geht es manchmal doch recht brutal zu.
Erzählt wird die Geschichte aus der Perspektive von Nora.
Nora und Alex sind sympathisch und ich habe gerne über ihre Liebesgeschichte gelesen. Alex ist ein Mensch, der nicht blind alles glaubt. Er hinterfragt die Dinge und erkennt, dass Nora nicht offen ist. Aber er mag sie und steht ihr bei. Nora ist anders. Sie ist ziemlich naiv und es braucht seine Zeit bis sie erkennt, wie gefährlich das ist, was ihre Firma da treibt. Ihre Chefs sind skrupellos, unangenehme Personen.
Man wird gleich in die Geschichte hineingezogen. Es ist spannend und packend, da es immer neue Wendungen gibt. Aber es ist auch erschreckend. Ich möchte nicht in einer solchen Welt leben, in der menschenverachtend das Bewusstsein manipuliert wird.