Raven Stone - Wenn Geheimnisse tödlich sind

Erschienen: Januar 2000

Bibliographische Angaben

Der Zugang zum magischen Reich scheint für immer verschlossen Gemma gelingt es nicht mehr, das Tor aus Licht erscheinen zu lassen. Dabei bräuchten die Freundinnen die Magie gerade nötiger denn je. Ann soll ihren Dienst als Gouvernante antreten und Felicity den Langweiler Horace heiraten. Doch dann legen Bauarbeiter einen merkwürdigen Stein mit dem Umriss des Mondauges darauf frei.

Wertung wird geladen

Seltsame Dinge gehen vor sich an dem Eliteinternat, das Raven Stone besucht. Schüler verschwinden spurlos, ihre beste Freundin wendet sich plötzlich von ihr ab. Also beschließt Raven, der Sache auf den Grund zu gehen. An ihrer Seite: der neue Mitschüler Kieran. Er ist superintelligent und weiß einfach alles und geht Raven damit zunächst ziemlich auf die Nerven. Zunächst ...

Raven Stone - Wenn Geheimnisse tödlich sind

Raven Stone - Wenn Geheimnisse tödlich sind

Deine Meinung zu »Raven Stone - Wenn Geheimnisse tödlich sind«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

LGBT
in der Jugendliteratur

Alljährlich wird im Juni der Pride Month gefeiert, um die Vielfalt unserer Gesellschaft hervorzuheben. Weltweit erheben Schwule, Lesben, Transgender, Bisexuelle und Menschen anderer sexueller Orientierungen ihre Stimme für Toleranz und stärken so die Gemeinschaft. LGBTQ+ ist schon lange kein Randthema mehr in der Jugendliteratur, sondern ein zentraler Aspekt zahlreicher Neuerscheinungen.

mehr erfahren