Die Meute

Erschienen: Januar 2006

Bibliographische Angaben

  • Ravensburger, 2006, Originalausgabe
Wertung wird geladen

Der 14-jährige Paul liebt seinen Großvater über alles, auch wenn dieser ihn manchmal mit seinen altmodischen Ansichten nervt. Aber sind Opas Predigten wirklich nur gestriges Gerede - oder steckt mehr dahinter? Je genauer Paul seinem Großvater zuhört, desto mehr Fragezeichen entstehen in seinem Kopf. Vieles von dem, was sein Opa sagt, klingt sogar ganz plausibel. Als ihn sein Großvater dazu drängt, Mitglied einer von ihm gegründeten Jugendgruppe, der "Meute", zu werden, trifft Paul eine folgenschwere Entscheidung ...

Die Meute

Die Meute

Deine Meinung zu »Die Meute«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

LGBT
in der Jugendliteratur

Alljährlich wird im Juni der Pride Month gefeiert, um die Vielfalt unserer Gesellschaft hervorzuheben. Weltweit erheben Schwule, Lesben, Transgender, Bisexuelle und Menschen anderer sexueller Orientierungen ihre Stimme für Toleranz und stärken so die Gemeinschaft. LGBTQ+ ist schon lange kein Randthema mehr in der Jugendliteratur, sondern ein zentraler Aspekt zahlreicher Neuerscheinungen.

mehr erfahren