Travis Delaney - Wem kannst du trauen?

Erschienen: Januar 2000

Bibliographische Angaben

Misty Falls ist eine Savant und hat somit eine ganz besondere Gabe – allerdings eine höchst zweischneidige: Sie muss immer die Wahrheit sagen, was schon zu vielen peinlichen Situationen geführt hat. Und dann trifft sie ihr Gegenstück: Alex. Mistys und Alex’ Begabungen scheinen sich abzustoßen. Und doch fühlen sie sich auf seltsame Weise zueinander hingezogen. Sind die beiden etwa Seelenspiegel?

Wertung wird geladen

Nach dem Tod seiner Eltern versucht Travis, sein Leben wieder in den Griff zu bekommen. Die Polizei geht nach wie vor von einem Autounfall aus. Doch Travis weiß es besser. Seine Eltern sind bei ihren Ermittlungen auf etwas gestoßen, das so gefährlich ist, dass sie dafür mit ihrem Leben bezahlen mussten. Und dann wird plötzlich Courtney, Travis’ Ermittlungspartnerin in der Detektei Delaney & Co., angegriffen und schwer verletzt. Ob er will oder nicht, Travis wird hineingezogen in ein Netz aus Lügen, Geheimnissen, korrupten Polizisten und Geheimorganisationen. Und im Zentrum des Netzes gibt es einen Verräter. Jemand, der Travis nahe steht, jemand, dem er vertraut – aber Vertrauen ist gefährlich…

Travis Delaney - Wem kannst du trauen?

Travis Delaney - Wem kannst du trauen?

Deine Meinung zu »Travis Delaney - Wem kannst du trauen?«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

LGBT
in der Jugendliteratur

Alljährlich wird im Juni der Pride Month gefeiert, um die Vielfalt unserer Gesellschaft hervorzuheben. Weltweit erheben Schwule, Lesben, Transgender, Bisexuelle und Menschen anderer sexueller Orientierungen ihre Stimme für Toleranz und stärken so die Gemeinschaft. LGBTQ+ ist schon lange kein Randthema mehr in der Jugendliteratur, sondern ein zentraler Aspekt zahlreicher Neuerscheinungen.

mehr erfahren