Recon Team Angel - Operation Magnum

Erschienen: Januar 2000

Bibliographische Angaben

Es ist NOX, die dichte Wolke aus Schmutz, die die Stadt in ein Oben und Unten teilt. Wer oben geboren wird, ist auf der Seite der Sieger. Hier wächst man mit Licht und Sonne in Reichtum auf. Der 17-jährige Lucen hat es weniger gut getroffen. In Dunkelheit und Gestank lebt er unter widrigsten Umständen in der Unterstadt, wo Polizei und Miliz die Menschen in Angst und Schrecken versetzen. Sein Freund Gerges aus Kindertagen tritt der Miliz bei. Bald schon wird er Lucen misstrauen und ihn hintergehen. Denn der sympathisiert mit den Aufständischen, die eine Zusammenführung von Unter- und Oberstadt unter Einsatz ihres Lebens erkämpfen wollen. Hinter ihm steht Firmie, seine Freundin, und auch Ludmilla, ein Mädchen aus der Oberstadt. Aber werden sie gegen die Miliz siegen? Lucen ist in größter Gefahr. Und ausgerechnet sein ehemaliger Freund wünscht ihm den Tod.

Wertung wird geladen

Recon Team Angel, eine internationale Spezialeinheit bestehend aus Jugendlichen, die jahrelang für ihren gefährlichen Einsatz auf feindlichem, von Außerirdischen erobertem Gebiet trainiert wurden, kommt wieder zum Einsatz. Ihr Auftrag: Hinter den gegnerischen Linien operieren, um die Voraussetzungen für die Operation Magnum zu schaffen, die kühnste Militäroperation – allerdings auch die verzweif eltste – in der Menschheitsgeschichte. Doch vom ersten Moment an geht alles schief. Leutnant Ryan Chisnall ist gezwungen, eine furchtbare Entscheidung zu treffen. Eine Entscheidung, die schreckliche Konsequenzen haben könnte – nicht nur für das Team, nicht nur für die Aliens, sondern für die gesamte Menschheit.

Recon Team Angel - Operation Magnum

Recon Team Angel - Operation Magnum

Deine Meinung zu »Recon Team Angel - Operation Magnum«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

LGBT
in der Jugendliteratur

Alljährlich wird im Juni der Pride Month gefeiert, um die Vielfalt unserer Gesellschaft hervorzuheben. Weltweit erheben Schwule, Lesben, Transgender, Bisexuelle und Menschen anderer sexueller Orientierungen ihre Stimme für Toleranz und stärken so die Gemeinschaft. LGBTQ+ ist schon lange kein Randthema mehr in der Jugendliteratur, sondern ein zentraler Aspekt zahlreicher Neuerscheinungen.

mehr erfahren