Herbstbringer

Erschienen: Januar 2013

Bibliographische Angaben

  • Baumhaus, 2013, Originalausgabe
Wertung wird geladen

Die 15-jährige Emily weiß nicht, woher sie kommt, noch wer ihre Eltern sind. Sie wurde eines Nachts an einem Flussufer gefunden, vollkommen ausgekühlt und ohne Kleider. Seitdem lebt sie in einem Waisenhaus ? doch eines Tages hat sie Glück und wird von einer tollen Familie adoptiert. Aber das idyllische Vorstadtleben ist nur von kurzer Dauer: Bald geschehen merkwürdige Dinge um sie herum. Was hat es mit dem frühen Herbst in diesem Jahr auf sich? Warum scheint der Herbstwind ihr etwas zuzuflüstern? Langsam kommt Emily dem Geheimnis um ihre Herkunft auf die Spur ? und das ist etwas ganz anderes, als sie jemals gedacht hätte ...

Herbstbringer

Herbstbringer

Deine Meinung zu »Herbstbringer«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

LGBT
in der Jugendliteratur

Alljährlich wird im Juni der Pride Month gefeiert, um die Vielfalt unserer Gesellschaft hervorzuheben. Weltweit erheben Schwule, Lesben, Transgender, Bisexuelle und Menschen anderer sexueller Orientierungen ihre Stimme für Toleranz und stärken so die Gemeinschaft. LGBTQ+ ist schon lange kein Randthema mehr in der Jugendliteratur, sondern ein zentraler Aspekt zahlreicher Neuerscheinungen.

mehr erfahren