Joyride Ost

Erschienen: Januar 2010

Bibliographische Angaben

  • Rowohlt, 2010, Originalausgabe
Wertung wird geladen

«Wenn ich jetzt von zehn zurückzähle und keiner da in den BMW einsteigt, laufen wir hin und fahren eine Runde.» – «Eine Runde? Wie, eine Runde?», fragt sie. «Einen ... Joyride!» – «Klar!» «Zehn», beginne ich zu zählen ... Tarik und Jana wollen einfach raus aus ihrem Kaff, ein bisschen Freiheit spüren, ein Auto klauen, einen Joyride machen und den Wagen dann wieder abstellen. Leider entscheiden sie sich für den falschen Wagen: einen Mafia-BMW. Und plötzlich wird aus einer kleinen Spritztour eine aberwitzige Verfolgungsjagd Richtung Osten.

Joyride Ost

Joyride Ost

Deine Meinung zu »Joyride Ost«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

LGBT
in der Jugendliteratur

Alljährlich wird im Juni der Pride Month gefeiert, um die Vielfalt unserer Gesellschaft hervorzuheben. Weltweit erheben Schwule, Lesben, Transgender, Bisexuelle und Menschen anderer sexueller Orientierungen ihre Stimme für Toleranz und stärken so die Gemeinschaft. LGBTQ+ ist schon lange kein Randthema mehr in der Jugendliteratur, sondern ein zentraler Aspekt zahlreicher Neuerscheinungen.

mehr erfahren