Elfte Woche

Erschienen: Januar 2005

Bibliographische Angaben

  • Sauerländer, 2005, Originalausgabe
Wertung wird geladen

Carolin spielt begeistert in der Mädchenfußballmannschaft, die ihr Vater trainiert. Doch Carolin will nicht nur auf dem Bolzplatz ackern, sondern auch mal Freunde treffen. Bei einer Party lernt die eher Schüchterne Vincent kennen, und bald sind die beiden ein Paar. Aus Angst, ihn an seine Exfreundin zu verlieren, schläft sie mit ihm: das erste Mal und ohne zu verhüten. Als sie entdeckt, dass sie schwanger ist, will sie es erst nicht wahrhaben. Dann aber will sie ihr Kind bekommen, bietet deshalb sogar ihrem Vater, dessen Erwartungen sie immer erfüllte, die Stirn. Auf einmal fühlt sie sich stark, bekommt jedoch auch Angst: Können sie und Vincent schon Eltern sein? Egal, was all die andern sagen, ihre Entscheidung muss Carolin ganz alleine treffen …

Elfte Woche

Elfte Woche

Deine Meinung zu »Elfte Woche«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

LGBT
in der Jugendliteratur

Alljährlich wird im Juni der Pride Month gefeiert, um die Vielfalt unserer Gesellschaft hervorzuheben. Weltweit erheben Schwule, Lesben, Transgender, Bisexuelle und Menschen anderer sexueller Orientierungen ihre Stimme für Toleranz und stärken so die Gemeinschaft. LGBTQ+ ist schon lange kein Randthema mehr in der Jugendliteratur, sondern ein zentraler Aspekt zahlreicher Neuerscheinungen.

mehr erfahren