Rachel Cohn

Rachel Cohn, geb. 1968, wuchs in Maryland und Massachusetts auf und beschloss kurze Zeit nach ihrem Studium der Politischen Wissenschaften, sich in San Francisco ausschließlich dem Schreiben von Büchern zu widmen. Heute lebt sie in New York.

Rachel Cohn ist außerdem seit Langem mit Jugendbuchautor David Levithan befreundet, mit dem sie u.a. den Erfolgstitel »Nick & Norah – Soundtrack einer Nacht« geschrieben hat. 

Beta Geschrieben von Rachel Cohn

Sie hat, was sie nicht haben soll: Gefühle ... Elysia ist eine Beta, ein geklonter Teenager, und sie lebt als Dienerin der Menschen auf der paradiesischen Insel Demesne. Ihr einziges Ziel ist es, ihren »Eltern« zu gefallen – bis sie entdeckt, dass nichts so ist, wie es zu sein scheint. Die heile Welt auf der Insel wird von Klonen gestört, die Gefühle und eine eigene Meinung haben, sogenannten defekten Klonen. Und dann entdeckt Elysia, dass auch sie Gefühle hat. Sie verliebt sich und hat Erinnerungen an ihre First, den Menschen, von dem sie geklont wurde und der längst tot sein muss. Ist sie selbst defekt? Dies würde ihren Tod bedeuten, doch Elysia ist bereit zu kämpfen, für ihre Freiheit und für ihre Liebe zu dem geheimnisvollen Tahir ...


Rachel Cohn: Beta

Unsere Wertung

4 von 10

Eure Wertung

5 von 10


nach oben

Inhalte von www.jugendbuch-couch.de:

Mach es Dir auch auf unseren anderen Online-Angeboten der Literatur-Couch gemütlich:

  • Krimi-Couch.de
  • Phantastik-Couch.de
  • Histo-Couch.de
  • Belletristik-Couch.de
  • Kinderbuch-Couch.de
  • Kochbuch-Couch.de
Jugendbuch-Couch.de ist ein Projekt der Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.
Copyright © 2010–2018 Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.