Katharina Weiß

Sommernachtsjugendewigkeit Geschrieben von Katharina Weiß

Romy reist mit ihren Freunden im Sommer durch Deutschland. Egal ob im Hamburg oder Berlin, der nächste Halt heißt: Party! Da wird bei unbekannten Freunden gefeiert, diskutiert, getrunken. Und vor allem gelebt. Eine anfangs unübersichtlich große Gruppe Teenager reist also umher. Zwischen Wodka und Schlammschlachten auf Galerieempfängen diskutiert die Gruppe über Unwichtiges, Weltbewegendes und ihre Gefühle. Da ist zum Beispiel Ben, der seine Freundin nicht mehr wirklich liebt und eigentlich mit ihr Schluss machen will. Oder aber der stille Arthur, der natürlich ausgerechnet auf das Mädchen steht, das an ihm nie Interesse zeigen würde - oder doch? Da ist Romy, die denkt, sie ist zu mehr bestimmt, und Maria, die sich ihre Bestätigung im Bett Unbekannter holt.


Katharina Weiß: Sommernachtsjugendewigkeit

Eure Wertung

von 10


nach oben

Inhalte von www.jugendbuch-couch.de:

über die Jugendbuch-Couch:

Mach es Dir auch auf unseren anderen Online-Angeboten der Literatur-Couch gemütlich:

  • Krimi-Couch.de
  • Phantastik-Couch.de
  • Histo-Couch.de
  • Belletristik-Couch.de
  • Kinderbuch-Couch.de
  • Kochbuch-Couch.de
Jugendbuch-Couch.de ist ein Projekt der Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.
Copyright © 2010–2017 Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.