Schnellübersicht der aktuellen Jugendbuch-Couch

Jugendbuch des Monats Februar: No Way Back

No Way Back von John Luca

Jay ist, seit er denken kann, Mitglied einer Gang. Alles ist soweit für ihn in Ordnung, bestand doch die bisherigen Herausforderungen darin, die richtigen Klamotten zu tragen. Doch als er 16 Jahre wird, kommt er in den Kreis der "Olders" und das Milieu verändert sich. Er muss nun für die anderen Mitglieder unter Beweis stellen, dass er alles tun würde, um dazu zu gehören. Doch was sie verlangen, bringt Jay an den Rand seiner Kräfte. Er kann er doch für sie keinen Mord begehen! … Oder?

Weitere aktuelle Besprechungen im Februar auf der Jugendbuch-Couch:

Onyx- Die Chroniken vom Anbeginn (John Stephens)

Onyx- Die Chroniken vom Anbeginn von John Stephens

Es gab einmal eine Zeit, da lebten Menschen, Zwerge, Elfen, Riesen und Drachen in vollkommender Eintracht zusammen. Doch dann kam der grässliche Magnus und zerstörte das friedvolle Zusammenleben der verschiedenen Arten. Nach einer Prophezeiung kann der grausame Magier nur von drei Kindern besiegt werden, die jedes für sich über ein Buch mit starker Zauberkraft verfügen. In diesem dritten Band der Trilogie von John Stephens hat nun die jüngste der drei Geschwister ihren großen Auftritt: Emma. Sie muss ihr Buch, das Buch des Todes "Onyx" finden und das führt sie tief in das Land der Toten…

zur Rezension von Carsten Kuhr

Selection (Kiera Cass)

Selection von Kiera Cass

America gehört nur der fünften Kaste an, das heißt, sie muss auch als Musikerin hart für ihren Lebensunterhalt arbeiten. Die Menschen haben den dritten Weltkrieg überstanden, dessen Folgen ein neues System im Staat Illéa hervorgerufen hat. America wird zu einem berühmten Casting im Königshaus eingeladen, an dem sie teilnehmen muss. Der Prinz suchte eine Frau. Doch America ist nicht bereit, ihr Herz zu verschenken – auch widerstrebt es ihr, in den gnadenlosen Konkurrenzkampf mit denanderen Mädchen zo treten, die alles dafür tun würden, die Gunst des Prinzen zu erlangen.

zur Rezension von Melanie Reichert

Hörst du den Tod? (Andreas Götz)

Hörst du den Tod? von Andreas Götz

Linus, der bis über die Ohren in Lucy verliebt ist, möchte sie endlich seinem Vater vorstellen. Doch die erste Begegnung verläuft mehr als schlecht und während Lucy denkt, es läge an ihrer Herkunft, erfährt Linus, dass seine Mutter entführt wurde. Die Familie setzt alle Hebel in Bewegung, um die Mutter zu finden. Auch Onkel Frank, ein BKA Beamter, wird hinzugezogen. Doch der Entführer schient den Ermittlungen immer eine Nasenlänge voraus zu sein, weshalb Linus sich entschließt, auf eigene Faust zu ermitteln. Doch das bringt auch Lucy in große Gefahr…

zur Rezension von Rita Dell´Agnese

Das Lied des Blutes (Anthony Ryan)

Das Lied des Blutes von Anthony Ryan

Vaelin Al Sorna weiß schon seit frühester Kindheit, dass das Leben nicht einfach ist, vor allem dann nicht, wenn der eigene Vater des Erste Schwert und damit der Kriegsmeister des Herrschers ist. Vaelin wird mit sechs Jahren in den sechsten Orden geben. Hier erhält er die Ausbildung zum Streiter in Diensten des Glaubens. Seine Fähigkeiten sind beeindruckend und er steht im Fokus der Aufmerksamkeit, was auch einige Mordanschläge auf ihn zur Folge hat. Doch dann erfährt er von einem verschollenen siebten Orden, und dieser Orden ist gefährlich, ebenso wie seine tief in ihm verborgenen Gaben…

zur Rezension von Carsten Kuhr

Weitere Informationen

Diesen Monat neu in den Regalen Deiner Buchhandlung:


nach oben

Inhalte von www.jugendbuch-couch.de:

über die Jugendbuch-Couch: