Schnellübersicht der aktuellen Jugendbuch-Couch

neu rezensiert: Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow

Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow von Rainbow Rowell

Simon Snow besucht ein berühmtes Internat für Zauberei, das in einem weitläufigen Park mitten im Nirgendwo liegt. Es ist ein geheimer Ort und nur den Magierin bekannt, »Normalen« bleibt das altehrwürdige Gemäuer verborgen. Simon fühlt sich nur hier zuhause. Er sehnt sich nach den Ferien immer wieder zurück nach »Watford«.

Weitere aktuelle Besprechungen:

Auferstehung - Skulduggery Pleasant Band 10 (Derek Landy)

Auferstehung - Skulduggery Pleasant Band 10 von Derek Landy

Fünf Jahre ist es jetzt her, dass Walküre Unruh, besser gesagt ihr alter ego Darquise ganz Roarhaven dem Erdboden gleich gemacht und dabei tausende von unschuldigen Magiern getötet hat. Seitdem hat sich Walküre zunächst in den USA, später, in dem abgelegenen, von ihrem Onkel geerbten Haus zurückgezogen, getrauert und ist in Depressionen versunken.

zur Rezension von Carsten Kuhr

Du und ich: best friends for never (Hilary T. Smith)

Du und ich: best friends for never von Hilary T. Smith

Annabeth und Noe sind beste Freundinnen und unzertrennlich. Gemeinsam schmieden sie Pläne, was sie alles nach dem Schulabschluss machen wollen: an der gleichen Uni studieren, in eine gemeinsame Wohnung ziehen, nach Paris reisen, zusammen ein kleines Restaurant aufmachen und vieles mehr. Aber dann beginnt Noe andere Pläne ohne Annabeth zu machen! Wird es Annabeth und Noe gelingen, ihre Freundschaft zu retten?

zur Rezension von Andrea Delumeau

Apollo - Das verborgene Orakel (Rick Riordan)

Apollo - Das verborgene Orakel von Rick Riordan

Was kommt denn da vom Himmel geflogen und landet mitten in einer Mülltonne in einem der schlechteren Viertel von Manhattan? Ist es ein Vogel? Ist es ein Flugzeug? Nein, es ist ein Gott, genauer gesagt der Ex-Gott, Apollo, der, von Zeus als Sündenbock auserkoren, all seiner göttlichen Kräfte beraubt in einen menschlichen Körper versetzt wird.

zur Rezension von Carsten Kuhr

Verräterin des Thrones - Amani, Band 2 (Alwyn Hamilton)

Verräterin des Thrones - Amani, Band 2 von Alwyn Hamilton

Willkommen zurück in der etwas anderen Welt aus 1001 Nacht. Im ersten Band hatten wir miterlebt, wie Amani, eine Demdji, sich der Rebellion angeschlossen hat. An der Seite des Rebellenprinzen Ahmed und dessen Bruder Jin kämpft die Scharfschützin für die Freiheit ihres Volkes. Dass sie einen Djinn als Vater hat, beschert ihr nicht nur besondere Kräfte, sie ist auch ein gesuchtes Wild. Zudem kann sie als Demdji nicht lügen.

zur Rezension von Carsten Kuhr

Außerdem neu rezensiert im Mai:

Weitere Informationen

Diesen Monat neu in den Regalen Deiner Buchhandlung:


nach oben

Inhalte von www.jugendbuch-couch.de:

über die Jugendbuch-Couch: