Troon Harrison

Amelia - Reiterin der Prärie Geschrieben von Troon Harrison

Nach "Kallisto - Reiterin der Wüste" liegt nun ein weiterer Roman aus der Pferde-Serie der kanadischen Autorin Troon Harrison vor. Wer jetzt aber auf eine Fortsetzung der Abenteuer um Kallisto und ihrer Stute Schwan hofft, wird enttäuscht sein. Im neuen Roman der Autorin geht es wieder um eine seltene Pferderasse - dieses Mal um die Norfolk Trotter - und die besondere Beziehung zwischen Mensch und Pferd. Das sind aber die einzigen Gemeinsamkeiten, die die beiden Bücher haben.


Troon Harrison: Amelia - Reiterin der Prärie

Unsere Wertung

6 von 10

Eure Wertung

9 von 10

Kallisto - Reiterin der Wüste Geschrieben von Troon Harrison

Zentralasien 104 v. Chr.: In der fiktiven Stadt Erschi im Ferghana-Tal lebt das 13jährige Mädchen Kallisto. Sie ist die Tochter eines reichen griechischen Kaufmanns und einer Nomadin und ehemaligen Sklavin. Der Nomadensohn Batu und die Nachbarstochter Lila  sind Kallistos engste Freunde.  Kallisto ist ein pummeliges schüchternes Mädchen, das oft vor Aufregung stottert. Nur im Umgang mit Pferden wirkt sie sicher und überlegen, und sie ist trotz ihrer Jugend schon eine sehr erfahrene Reiterin. Zu ihrer weißen Stute Schwan hat Kallisto ein ganz besonderes Verhältnis.

Schlagworte (Tags)

asien pferde


Troon Harrison: Kallisto - Reiterin der Wüste

Eure Wertung

10 von 10


nach oben

Inhalte von www.jugendbuch-couch.de:

Mach es Dir auch auf unseren anderen Online-Angeboten der Literatur-Couch gemütlich:

  • Krimi-Couch.de
  • Phantastik-Couch.de
  • Histo-Couch.de
  • Belletristik-Couch.de
  • Kinderbuch-Couch.de
  • Kochbuch-Couch.de
Jugendbuch-Couch.de ist ein Projekt der Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.
Copyright © 2010–2018 Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.