Abby Lynn 1 - Verbannt ans Ende der Welt von Rainer M. Schröder

Buchvorstellung

Originalausgabe erschienen 1987 . , 320 Seiten. ISBN 3-570-30098-6.

ab 12 Jahren

kaufen bei amazon.de

Kurzbeschreibung:

London, 1804: Es ist ein kalter Februarmorgen, an dem die 14-jährige Abby Lynn in einen Diebstahl verwickelt wird. Im berüchtigten Gefängnis von Newgate wartet die Unschuldige auf ihren Prozess. Das Urteil lautet 'Verbannung'. Sieben Jahre Sträflingsarbeit in der Kolonie Australien. Doch Abby hat Glück im Unglück. Sie lernt die freie Farmerfamilie Chandler kennen und ein neues Leben in der Wildnis beginnt.

Eure Meinung zu »Rainer M. Schröder: Abby Lynn 1 - Verbannt ans Ende der Welt«

Philippa Klersy zu »Rainer M. Schröder: Abby Lynn 1 - Verbannt ans Ende der Welt« 28.04.2014
Ich liebe dieses Buch! Rainer Maria Schröder schreibt sehr detailliert, spannend und anschaulich.
Mir hat es sehr viel Spaß gemacht diese Bücher zu lesen.

Die Geschichte von Abby Lynn ist sehr berührend und naja, wie soll man sagen: Es reißt einen mit. Du willst das Buch nach den ersten Seiten nicht mehr aus der Hand legen
Aiyana Roschlapil zu »Rainer M. Schröder: Abby Lynn 1 - Verbannt ans Ende der Welt« 08.04.2013
Ich liebe dieses Buch. Ich hatte es im Herbst bekommen, für eine Buchvorstellung. Es hat mich so fasziniert wie Rainer M. Schröder das Buch geschrieben hat. Er hat alles genau richtig und schön vormuliert. Inzwischen besitze ich alle 4 Bände der Abby Lynn-Saga. Es macht einfach nur riesen Spaß es zu lesen
Aiyana Roschlapil zu »Rainer M. Schröder: Abby Lynn 1 - Verbannt ans Ende der Welt« 08.04.2013
Ich liebe dieses Buch. Ich hatte es im Herbst bekommen, für eine Buchvorstellung. Es hat mich so fasziniert wie Rainer M. Schröder das Buch geschrieben hat. Er hat alles genau richtig und schön vormuliert. Inzwischen besitze ich alle 4 Bände der Abby Lynn-Saga. Es macht einfach nur riesen Spaß es zu lesen
Luna zu »Rainer M. Schröder: Abby Lynn 1 - Verbannt ans Ende der Welt« 17.07.2011
Ein wunderschönes Buch, ich habe es schon mehrmals gelesen.
Es schildert zwar manchmal die schrecklichen Umstände, die vor 200 Jahren geherrscht haben, und wirkt deswegen oft düster, aber insgesamt gibt es einen guten Einblick in das Leben zur damaligen Zeit und ist einfach toll zu lesen.
Es ist spannend von Anfang an und wenn man das Ende gelesen hat, freut man sich schon auf den 2. Band...

nach oben

Inhalte von www.jugendbuch-couch.de:

Mach es Dir auch auf unseren anderen Online-Angeboten der Literatur-Couch gemütlich:

  • Krimi-Couch.de
  • Phantastik-Couch.de
  • Histo-Couch.de
  • Belletristik-Couch.de
  • Kinderbuch-Couch.de
  • Kochbuch-Couch.de
Jugendbuch-Couch.de ist ein Projekt der Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.
Copyright © 2010–2018 Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.