Jennifer und Jessica Hauff

Die Schwestern Jessica und Jennifer Hauff stammen aus der Nähe von Frankfurt am Main. Während Jennifer, Jahrgang 1984, als Hotelfachfrau arbeitet, geht die 16-jährige Jessica auf ein Gymnasium. Dass Geschwisterliebe in ihrem Roman eine wichtige Rolle spielt, ist kein Zufall: Die beiden haben trotz des großen Altersunterschieds ein sehr enges Verhältnis.

Herzverwandt Geschrieben von Jennifer und Jessica Hauff

Die 17jährige Charlie führt eigentlich ein glückliches Leben. Ihre Eltern haben sich zwar vor einiger Zeit getrennt und ihre Mutter kümmert sich seitdem nur noch um ihr Geschäft anstatt um ihre Tochter, doch Charlie hat ja noch ihre ältere Schwester Miriam, die für sie der wichtigste Mensch und Ansprechpartner ist. Als Flinn in Charlies Leben auftaucht, verliebt sie sich sofort in ihn, und diese Liebe wird auch erwidert. Alles hätte so schön sein können, wären da nicht die ominösen Schwächeanfälle, unter denen Charlie neuerdings leidet und auch das eigenartige Herzklopfen scheint nicht nur mit Flinn zu tun zu haben. Eine Untersuchung bringt die schreckliche Wahrheit ans Licht: Charlie ist schwer herzkrank und braucht dringend ein Spenderherz, ansonsten muss sie sterben. Während sie immer schwächer wird, steigt zugleich ihre Angst, dass Flinn sie irgendwann verlässt. Doch dann kommt eines Tages die erlösende Nachricht: Es gibt ein Spenderherz für sie.  

Schlagworte (Tags)

familie herzkrank liebe


Jennifer und Jessica Hauff: Herzverwandt

Unsere Wertung

6 von 10

Eure Wertung

10 von 10


nach oben

Inhalte von www.jugendbuch-couch.de:

Mach es Dir auch auf unseren anderen Online-Angeboten der Literatur-Couch gemütlich:

  • Krimi-Couch.de
  • Phantastik-Couch.de
  • Histo-Couch.de
  • Belletristik-Couch.de
  • Kinderbuch-Couch.de
  • Kochbuch-Couch.de
Jugendbuch-Couch.de ist ein Projekt der Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.
Copyright © 2010–2018 Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.