Ally Carter

Ally Carter ist das Pseudonym der Autorin Sarah Leigh Fogleman, um sie von ihren bisherigen Arbeiten zu unterscheiden zu können. Ihren Nachnamen »Carter« wählte sie so, dass ihre Bücher in der Nähe ihrer Kollegin Jennifer Crusie zu finden sind.

Sarah Leigh Fogleman wurde am 1. Januar 1974 als Tochter eine Lehrerin und eines Farmers in Oklahoma geboren und ist dort aufgewachsen. Sie studierte Agrarwirtschaft an der Oklahoma State University und an der Cornell University. Sie war einige Jahre in diesem Bereich tätig, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete.

Ihr Debüt »Cheating at Solitaire« veröffentlichte sie 2005.
In Deutschland ist bisher nur »Meisterklasse« bei FJB (Fischer Verlag) erschienen.

Meisterklasse Geschrieben von Ally Carter

Katarina Bishop hat ein Problem: Als talentierter Spross eines Meisterdiebes wollte sie sich eigentlich aus dem Familienunternehmen zurückziehen und auf einem zwar recht öden, dafür aber normalen Internat ein ordentliches Leben führen. Doch dann wird ihr Vater beschuldigt, ausgerechnet einem gefährlichen Gangster fünf wertvolle Gemälde gestohlen zu haben. Um ihn zu retten bleibt ihr nur eine Wahl: Sie muss die Gemälde wiederbeschaffen. Doch dafür muss sie erst einmal wissen, wo sie eigentlich sind.

Schlagworte (Tags)

diebstahl kunst


Ally Carter: Meisterklasse

Unsere Wertung

8 von 10

Eure Wertung

10 von 10


nach oben

Inhalte von www.jugendbuch-couch.de:

Mach es Dir auch auf unseren anderen Online-Angeboten der Literatur-Couch gemütlich:

  • Krimi-Couch.de
  • Phantastik-Couch.de
  • Histo-Couch.de
  • Belletristik-Couch.de
  • Kinderbuch-Couch.de
  • Kochbuch-Couch.de
Jugendbuch-Couch.de ist ein Projekt der Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.
Copyright © 2010–2018 Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.