Veronica Rossi

Veronica Rossi, in Rio de Janeiro/Brasilien geboren, zog in ihrer Kindheit oft um und lebte in Mexiko, Venezuela, an der Ostküste der USA und schließlich in Kalifornien. Hier besuchte sie die Universität und studierte Schöne Künste am Californian College of the Arts in San Francisco. Heute lebt sie mit ihrer Familie im Norden Kaliforniens und arbeitet als freie Autorin. Sie schreibt vor allem futuristische Romane für junge Erwachsene. Erste Ehren erwarb sie mit bisher unveröffentlichten Manuskripten auf amerikanischen Autoren-Wettbewerben, wo sie in der Kategorie Fantasy und Science Fiction auf den vordersten Plätzen rangierte. GEBANNT – UNTER FREMDEM HIMMEL, eine Liebesgeschichte in postapokalyptischen Zeiten, ist ihre erste Buchveröffentlichung und der erste Teil einer Trilogie.

Gebannt - Unter fremden Himmel Geschrieben von Veronica Rossi

Ari lebt behütet und überwacht in einem der Refugien, die die Siedler vor den tödlichen Ätherstürmen schützen. Als der Kontakt zu ihrer Mutter abbricht, weil das Smarteye keine Mails mehr empfängt, beginnt sie, sich um ihre Mutter Sorgen zu machen. Nur einer kann ihr helfen: Soren, der Sohn des Sicherheitskonsuls, der als versierter Hacker immer sein virtuelles Ohr an den bestgehütetsten Geheimnissen hat. Um ihm die Informationen zu entlocken, willigt sie ein, das Refugium illegal zu verlassen und auf Abenteuer zu gehen.

Schlagworte (Tags)

dystopie verbannung zukunft


Veronica Rossi: Gebannt - Unter fremden Himmel

Unsere Wertung

7 von 10

Eure Wertung

9 von 10


nach oben

Inhalte von www.jugendbuch-couch.de:

über die Jugendbuch-Couch:

Mach es Dir auch auf unseren anderen Online-Angeboten der Literatur-Couch gemütlich:

  • Krimi-Couch.de
  • Phantastik-Couch.de
  • Histo-Couch.de
  • Belletristik-Couch.de
  • Kinderbuch-Couch.de
  • Kochbuch-Couch.de
Jugendbuch-Couch.de ist ein Projekt der Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.
Copyright © 2010–2017 Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.