Susanne Gerdom

Susanne Gerdom, geboren 1958 in Düsseldorf, wuchs am Niederrhein auf. Nach einer Buchhändlerlehre arbeitete sie als Regisseurin und Schauspielerin an verschiedenen Düsseldorfer Theatern.

Das gefrorene Lachen Geschrieben von Susanne Gerdom

Im kleinen Königreich Almay ist eigentlich alles in Ordnung. Phillippa Saffronia – von allen nur Pippa gerufen – führt als  Tochter und Lehrling des Hofzauberers Laurentio ein glückliches Leben. Zwar kann sie trotz ihre Ausbildung kaum damit rechnen, jemals Zauberer zu werden, denn das ist nur den Männern vorbehalten. Schlimmer setzt ihr jedoch zu, dass ihre heimliche Liebe zu Augustin ebenfalls ohne Zukunft sein dürfte. Denn ihr Herzblatt ist der Kronprinz des Königreichs und soll mit einer anderen verlobt werden.


Susanne Gerdom: Das gefrorene Lachen

Unsere Wertung

8 von 10

Eure Wertung

von 10

Der Nebelkönig Geschrieben von Susanne Gerdom

Schlagworte (Tags)

katze nebel


Susanne Gerdom: Der Nebelkönig

Eure Wertung

von 10

Dracyr - Das Herz der Schatten Geschrieben von Susanne Gerdom

Ein mächtiger Drachenmagier herrscht mit seinen Schattenreitern über Albrastor. Bei der Machtübernahme verlor die junge Kay ihre Familie – und schwört Rache. Unter falschem Namen schleicht sie sich bei den Drachenherren ein. Bald findet Damian, der Sohn des Drachenmagiers, Gefallen an ihr. Und auch ein Junge namens Duke macht ihr den Hof. Ein gefährliches Spiel beginnt, bei dem Kay ihr Ziel jedoch nicht aus den Augen verliert: den Tod des Drachenlords. Aber ihr wahres Schicksal wartet tief unter der Burg auf sie, in den Pferchen der Dracyr. Denn in ihren Träumen hört sie immer wieder ihre Stimme. Besonders die des Mitternachtsdrachen Gormydas ...


Susanne Gerdom: Dracyr - Das Herz der Schatten

Eure Wertung

von 10

Haus der tausend Spiegel Geschrieben von Susanne Gerdom

Die junge hexe Annik steht vor einem rätsel, das über ihr ganzes Leben entscheiden wird: Sie hat den Auftrag, das Geheimnis um die Familie van Leuwen zu lüften. Doch kaum ist sie auf dem majestätischen Anwesen angekommen, machen ihr die bewohner, Gabriel und Daniel, eindeutige Avancen. und Annik macht eine fi nstere entdeckung nach der nächsten. Ist hier tatsächlich ein mächtiger Spiegelzauber am Werk, gewirkt von einer bösen hexe? Die sich die Seele und Liebe der van Leuwens auf ewig sichern will? Kann Annik sie besiegen? Denn langsam aber sicher verliebt sie sich, und das ende ist vollkommen ungewiss ...


Susanne Gerdom: Haus der tausend Spiegel

Eure Wertung

9 von 10

ÆTHERMAGIE Geschrieben von Susanne Gerdom

Die junge Baronesse Kato von Mayenburg lebt in einer vom Krieg zerrissenen Welt, in der alles von der magischen Energie, dem Æther, abhängt. Sie kommt dem düsteren Geheimnis der Elementare auf die Spur, die den Æther, für die Menschen produzieren müssen und von diesen in unwürdiger Knechtschaft gehalten werden. Auf der Flucht vor der Geheimpolizei verschlägt es sie in die geheime Abteilung D der Kaiserlichen Irrenanstalt am Brünnlfeld. Wer ist der Drahtzieher hinter den grausamen Versuchen an Irrenhausinsassen? Während sie ihr altes Leben hinter sich lässt, begegnet Kato den Brüdern Milan, der kaiserlichen Prinzessin, einer illustren Geheimgesellschaft in der Kanalisation unter Wien, einem zwielichtigen Nervenarzt und dem Zeit und Raum manipulierenden Professor Tiez ¿ der weitaus harmloser wirkt, als er in Wirklichkeit ist.


Susanne Gerdom: ÆTHERMAGIE

Unsere Wertung

6 von 10

Eure Wertung

von 10


nach oben

Inhalte von www.jugendbuch-couch.de:

über die Jugendbuch-Couch:

Mach es Dir auch auf unseren anderen Online-Angeboten der Literatur-Couch gemütlich:

  • Krimi-Couch.de
  • Phantastik-Couch.de
  • Histo-Couch.de
  • Belletristik-Couch.de
  • Kinderbuch-Couch.de
  • Kochbuch-Couch.de
Jugendbuch-Couch.de ist ein Projekt der Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.
Copyright © 2010–2017 Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.