Schlagwortsuche

Suche
 

Ergebnisse 1 – 10 von 15 zu Deiner Suche nach „magie

Cornelia Funke: Tintentod - Tintenwelt 3

Es sind erst wenige Wochen vergangen, seit die Weißen Frauen Staubfinger mit sich genommen haben. Meggie und ihre Eltern leben auf einem verlassenen Hof in den Hügeln östlich von Ombra. An diesem friedlichen Ort lässt sich fast vergessen, was auf der Nachtburg geschehen ist. Doch in der Dunkelheit, wenn Meggie am Fenster steht und auf Farid wartet, hört sie den Eichelhäher schreien. Und dann verschwindet ihr Vater mit dem Schwarzen Prinzen und dem Starken Mann im Wald, denn es muss alles getan werden, damit die Schatten über Ombra weichen …


Cornelia Funke: Tintentod - Tintenwelt 3

Eure Wertung

9 von 10

Eoin Colfer: Artemis Fowl

Was für ein Junge: Gerade mal zwölf Jahre alt, aber mit dem Verstand eines Erwachsenen macht sich Artemis Fowl auf, das Vermögen seiner kriminell veranlagten Familie aufzubessern. Doch statt wie jeder andere eine Bank zu überfallen, verfolgt er einen viel durchtriebeneren, geradezu unglaublichen Plan: Mit einem Trick gelangt er in den Besitz des Buches der Elfen. Und er entdeckt ein Geheimnis, von dem kein Mensch je etwas ahnte.


Eoin Colfer: Artemis Fowl

Eure Wertung

10 von 10

Joanne K. Rowling: Harry Potter und der Stein der Weisen

Harry Potter hat sich bisher für einen ganz normalen Jungen gehalten. Er hat sich getäuscht! Er ist ein Hexer, einer in den die Zauberer und Hexen große Hoffnungen setzen. Er muß die Zauberei von der Pike auf lernen, viele Abenteuer bestehen und er gewinnt vor allem gute Freunde. So ganz nebenbei rettet er die Welt der guten Zauberer und Hexen vor dem Untergang, aber das ist fast schon selbstverständlich.


Joanne K. Rowling: Harry Potter und der Stein der Weisen

Eure Wertung

9 von 10

Joanne K. Rowling: Harry Potter und die Kammer des Schreckens

Harry Potter geht in eine Zauberschule und es gibt für ihn nichts Schlimmeres als Ferien. Doch in diesem Schuljahr geschehen einige merkwürdige Dinge hinter den Mauern der Schule. Ein Ungeheuer treibt dort sein Unwesen. Harry macht mit seinen Freunden Ron und Hermine Jagd auf die dunklen Mächte. Aber auch diese haben Zauberkräfte, denen die Freunde vielleicht nicht gewachsen sind...


Joanne K. Rowling: Harry Potter und die Kammer des Schreckens

Eure Wertung

10 von 10

Joanne K. Rowling: Harry Potter und der Gefangene von Askaban

Aufregung in der Zauberschule: Ein gefürchteter Verbrecher hat es auf Harrys Leben abgesehen. Harry und seine Freunde Ron und Hermine haben keine Ahnung, wieso Harry in Gefahr ist. Mutig versuchen sie es herauszufinden. Ein Gflecht aus Lügen, Verrat und Rache muss entwirrt werden und was sie schließlich entdecken, lässt sie beinahe an ihrem Verstand zweifeln...


Joanne K. Rowling: Harry Potter und der Gefangene von Askaban

Eure Wertung

10 von 10

Joanne K. Rowling: Harry Potter und der Feuerkelch

Das vierte Schuljahr in Hogwarts beginnt für Harry. Doch davor steht noch ein sportliches Großereignis, das die scheußlichen Sommerferien vergessen lässt: die Quidditch-Weltmeisterschaft. Und ein weiterer Wettkampf wird die Schüler das ganze Schuljahr über beschäftigen: das Trimagische Turnier, in dem Harry eine Rolle übernimmt, die er sich im Traum nicht vorgestellt hätte. Natürlich steckt dahinter das Böse, das zurück an die Macht drängt: Lord Voldemort. Es wird eng für Harry, sehr eng. Doch auf seine Freunde und ihre Unterstützung kann Harry sich auch in verzweifelten Situationen verlassen.


Joanne K. Rowling: Harry Potter und der Feuerkelch

Eure Wertung

10 von 10

Joanne K. Rowling: Harry Potter und der Orden des Phönix

Es sind Sommerferien und wieder einmal sitzt Harry bei den unsäglichen Dursleys im Ligusterweg fest. Doch diesmal treibt ihn größere Unruhe denn je -- warum schreiben seine Freunde Ron und Hermine nur so rätselhafte Briefe? Und vor allem: Warum erfährt er nichts über die dunklen Mächte, die inzwischen neu erstanden sind? Noch ahnt er nicht, was der geheimnisvolle Orden des Phönix gegen Voldemort ausrichten kann... Als Harrys fünftes Schuljahr in Hogwarts beginnt, werden seine Sorgen nur noch größer. Und dann schlägt der Dunkle Lord wieder zu. Harry muss seine Freunde um sich scharen, sonst gibt es kein Entrinnen.


Joanne K. Rowling: Harry Potter und der Orden des Phönix

Eure Wertung

9 von 10

Joanne K. Rowling: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

Harry Potter steht diesmal vor einer gefährlichen und schier unlösbaren Aufgabe: er muss Voldemorts übrige Horcruxe finden und zerstören. Nie zuvor hat sich Harry so allein gefühlt, nie schien seine Zukunft so düster. Aber irgendwie muss Harry die Stärke in sich selbst finden, um diese Herausforderung zu meistern. Er muss die Wärme und Sicherheit der Gemeinschaft von "The Burrow" hinter sich lassen und ohne Angst oder Zögern seinen Weg unerbittlich bis zum Ende gehen. In diesem siebten und letzten Band der Harry Potter Reihe liefert J.K. Rowling auf spektakuläre Weise die ersehnten Antworten auf die vielen aufgetauchten Fragen. Die faszinierende, kunstvoll verschlungene Handlung vollführt atemberaubende Wendungen und zeigt die Autorin wieder einmal als meisterhafte Erzählerin ...


Joanne K. Rowling: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

Eure Wertung

10 von 10

Joanne K. Rowling: Die Märchen von Beedle dem Barden

"Die Märchen von Beedle, dem Barden" ist ein Band mit fünf Geschichten, den Hermine Granger in "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes", dem siebten und letzten Band der Reihe, aus dem Nachlass von Albus Dumbledore erhält. Die Märchen enthalten entscheidende Hinweise für Harry Potters letzte Mission, die Zerstörung von Lord Voldemorts Horcruxen. Nur eine der Geschichten - "Das Märchen von den drei Brüdern" - wird im Buch nacherzählt. Die anderen vier sind in den "Märchen von Beedle, dem Barden" zum ersten Mal zu lesen.


Joanne K. Rowling: Die Märchen von Beedle dem Barden

Eure Wertung

10 von 10

Jenny-Mai Nuyen: Die Sturmjäger von Aradon (1) - Feenlicht

Hel ist ein Findelkind unbekannter Herkunft, das die außergewöhnliche Gabe besitzt, Lirium zu sehen. Lirium ist für die Menschen lebensnotwendige Magie, die die Erde durchzieht. Sogenannte Sturmjäger reisen auf ihren Flugschiffen durch das Land und sammeln Lirium. Hel wächst als eine von ihnen auf. Durch ihre Gabe ist sie von großem Wert für die Sturmjäger. Alles ist gut, doch dann holen immer mehr plötzlich entstehende Liriumstürme die Schiffe der Sturmjäger vom Himmel. Als auch Hels Schiff zerstört wird, überlebt sie als einzige. Gerettet von einem geheimnisvollen Jungen zieht sie mit diesem nach Aradon zur Gilde der Magier. Dort erhofft sie sich Informationen und wird Teil einer Gruppe von Gefährten, die auszieht, das Rätsel um die Entstehung der Liriumstürme zu lösen. Bald gibt es erste Hinweise auf eine Rebellion der Isen, doch auch Gerüchte von Dämonen kommen ihnen zu Ohren - und der Junge, der Hel das Leben gerettet hat, ist vielleicht einer von ihnen.


Jenny-Mai Nuyen: Die Sturmjäger von Aradon (1) - Feenlicht

Eure Wertung

4 von 10

Seite:

nach oben

Inhalte von www.jugendbuch-couch.de:

über die Jugendbuch-Couch:

Mach es Dir auch auf unseren anderen Online-Angeboten der Literatur-Couch gemütlich:

  • Krimi-Couch.de
  • Phantastik-Couch.de
  • Histo-Couch.de
  • Belletristik-Couch.de
  • Kinderbuch-Couch.de
  • Kochbuch-Couch.de
Jugendbuch-Couch.de ist ein Projekt der Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.
Copyright © 2010–2017 Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.