Pauline Francis

Pauline Francis lebt mit ihrem Mann in Hertfordshire und hat zwei erwachsene Töchter. Früher arbeitete sie zunächst als Schulbibliothekarin und Französischlehrerin, lebte eine zeitlang in Afrika und übersetzte Bücher, ehe sie Schriftstellerin wurde. Sie schreibt hauptsächlich Geschichten mit historischem Hintergrund oder erzählt bekannte Klassiker wie »Oliver Twist« auf neue Weise nach. Auch schreibt sie Texte für junge Leute, die gerade Englisch lernen. Rabenlady ist ihr erster eigener Roman, für den sie mit großer Begeisterung über das 16. Jahrhundert recherchiert hat. Mehr über die Autorin finden Sie auch hier: www.paulinefrancis.co.uk

A World Away Geschrieben von Pauline Francis

Dies ist die Geschichte von Nadie und Tom. Im Jahr 1586 bringen englische Kolonialisten die 14jährige Indianerin Nadie nach Plymouth. Dort verliebt sie sich in den jungen Schmied Tom. Hin- und hergerissen zwischen zwei Kulturen bleibt ihr schließlich nur eine Wahl: Sie muss zu ihrem Volk zurückkehren. Und Tom begleitet sie in ihre Heimat. Doch die "neue Welt" entpuppt sich für die weißen Siedler als Hölle, und Nadie und Tom müssen sich trennen.

Schlagworte (Tags)

amerika indianer kolonialisierung


Pauline Francis: A World Away

Unsere Wertung

7 von 10

Eure Wertung

6 von 10


nach oben

Inhalte von www.jugendbuch-couch.de:

über die Jugendbuch-Couch:

Mach es Dir auch auf unseren anderen Online-Angeboten der Literatur-Couch gemütlich:

  • Krimi-Couch.de
  • Phantastik-Couch.de
  • Histo-Couch.de
  • Belletristik-Couch.de
  • Kinderbuch-Couch.de
  • Kochbuch-Couch.de
Jugendbuch-Couch.de ist ein Projekt der Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.
Copyright © 2010–2017 Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.