Der Kuss des Dämons (Teil 1) von Lynn Raven

Buchvorstellung

Originalausgabe erschienen 2008 bei Ueberreuter , 336 Seiten. ISBN 3800053519.

 

kaufen bei amazon.de

in mein Bücherregal

Kurzbeschreibung:

Es ist Liebe auf den zweiten Blick – doch nie im Leben hätte die junge Dawn für möglich gehalten, dass ihre Gefühle ausgerechnet von einem Geschöpf der Nacht erwidert werden: von Julien, dem unnahbar Coolen, aber auch unheimlich schönen Neuen an der High School. Er hat einen blutigen Auftrag, in den Dawn tiefer verwickelt ist, als sie ahnt und der aus dem Liebestraum bald einen Alptraum macht.

Eure Meinung zu »Lynn Raven: Der Kuss des Dämons (Teil 1)«

Stefanie zu »Lynn Raven: Der Kuss des Dämons (Teil 1)« 19.02.2011
Das Buch ist der absolute HAMMER!!!
Ich habe jedes der drei Bücher in nur 2 Tagen gelesen. Zu dieser Zeit waren gerade Ferien und ich habe begonnen Bücher zu lesen, zuerst hat meine Mutter die Bücher gelesen und war begeistert. Sie hat zu mir gesagt,dass sie mir sicher gefallen werden.Naja, am Anfang wollte ich die Bücher nicht lesen. Aber als ich dann trotzdem irrgentwann damit begonnen habe war ich einfach nur begeistert. Die Bücher haben mich in ihren Bann gezogen. Seit dem habe ich schon 23 Bücher (alle über 230 Seiten) in nicht einmal einem dreiviertel Jahr gelesen (ich bin zwar erst 13 aber lese nur Bücher ab 14) Lynn Raven finde ich einfach klasse, ich habe von ihr auch noch "Werwolf" gelesen und wow ich finde es einfach genial solch Bücher einfach schreiben zu können. Ich bewundere einfach jeden Autor mit solch einer Begabung.
Ich hoffe Lynn Raven schreibt noch viele solcher kostbaren Bücher und ich bin mir sicher ich werde jedes davon lesen.
Dein Kommentar zu Der Kuss des Dämons (Teil 1)

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.


nach oben

Inhalte von www.jugendbuch-couch.de:

über die Jugendbuch-Couch: