Kathy Reichs

Kathy Reichs wurde 1950 in Chicago geboren. Sie besuchte dort auch die High School und schloß ihr Studium an der University Northwestern als Ph.D. mit Auszeichnung ab. Heute arbeitet sie als eine von nur 50 zertifizierten forensischen Anthropologinnen in den USA und Kanada für das »Office of the Chief Medical Examiner« in North Carolina und für das »Laboratoire des Sciences Judiciaires et de Médecine Légale« für die kanadische Provinz Quebec. Außerdem ist sie Professorin für Anthropologie an der Universität von North Carolina und ist häufig Expertenzeugin bei Kriminalfällen. Sie doziert beim FBI in Quantico über Spurenerkennung und -sammlung. Für die Regierung war sie bei der Identifizierung von Leichen aus verschiedenen Kriegsschauplätzen tätig.

Ihr erster Temperance-Brennan-Roman gewann 1997 den »Crime Writers of Canada´s Arthur Ellis Award« für die beste Erstveröffentlichung. Der Roman wurde bereits in 15 Sprachen übersetzt und war ein großer internationaler Erfolg, den sie mit Death du Jour noch steigern konnte.

Ihr Privatleben verschließt Kathy Reichs gerne vor der Presse. Sie engagiert sich in sozialen Einrichtungen, hat ein glückliches Eheleben und Kinder.

VIRALS - Jeder Tote hütet ein Geheimnis Geschrieben von Kathy Reichs

Der dritte Fall der Virals: aktuell, atemberaubend und zum Mitfiebern! Tory und ihre Freunde Shelton, Ben und Hi entdecken einen Geocache, in dem eine wunderschön verzierte Schatulle steckt. In ihr befindet sich ein geheimer Code, den Shelton mithilfe seiner Superkräfte knackt. Es ist ein Hinweis von dem mysteriösen Spielleiter, der die Virals herausfordert, die Suche fortzusetzen und einen noch wertvolleren Schatz zu finden. Die Freunde stellen sich der Herausforderung – und finden eine täuschend echte Bombenattrappe und eine mehr als düstere Nachricht des Spielleiters. Denn für ihn beginnt das richtige Spiel erst jetzt – irgendwo da draußen ist eine weitere Bombe versteckt. Und die ist echt. Die Zeit läuft und nur die Virals können das Schlimmste verhindern ...


Kathy Reichs: VIRALS - Jeder Tote hütet ein Geheimnis

Eure Wertung

von 10

Kathy Reichs: Virals (2) - Nur die Tote kennt die Wahrheit

Eure Wertung

9 von 10

Virals - Tote können nicht mehr reden Geschrieben von Kathy Reichs

Victoria Brennan – von ihren Freunden nur Tory genannt –lebt auf einer Insel vor der Ostküste der USA. Ihren Vater kennt sie erst seit kurzer Zeit, denn 14 Jahre lang wusste Kit nicht, dass er eine Tochter hat. Nach dem tragischen Unfalltod von Torys Mutter ist sie zu ihm gezogen, und musste sich in die völlig neue Umgebung eingewöhnen. Sehr zum Unwillen von Whitney, der Freundin ihres Vaters, ist sie nur mit Jungs von der Insel befreundet. Bei einem nicht ganz legalen Aufenthalt auf einer der Inseln, die zur Forschungsstation gehören, in der Kit arbeitet, machen Tory, Shelton, Ben und Hiram einen aufregenden Fund. Die Erkennungsmarke eines jungen Soldaten aus dem Vietnam-Krieg. Die Mitglieder der "Gang" fragen sich, wie die Marke auf diese Insel kommt.

Schlagworte (Tags)

mord viren


Kathy Reichs: Virals - Tote können nicht mehr reden

Unsere Wertung

9 von 10

Eure Wertung

8 von 10


nach oben

Inhalte von www.jugendbuch-couch.de:

über die Jugendbuch-Couch:

Mach es Dir auch auf unseren anderen Online-Angeboten der Literatur-Couch gemütlich:

  • Krimi-Couch.de
  • Phantastik-Couch.de
  • Histo-Couch.de
  • Belletristik-Couch.de
  • Kinderbuch-Couch.de
  • Kochbuch-Couch.de
Jugendbuch-Couch.de ist ein Projekt der Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.
Copyright © 2010–2017 Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.