Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind - Das Originaldrehbuch von Joanne K. Rowling

Buchvorstellung und Rezension

Originalausgabe erschienen 2016 unter dem Titel Fantastic Beasts and Where to Find Them: The Original Screenplay, deutsche Ausgabe erstmals 2017 bei Carlsen , 304 Seiten. ISBN nicht vorhanden.

ab 14 Jahren

kaufen bei amazon.de

in mein Bücherregal

In Kürze:

Der Magizoologe Newt Scamander will in New York nur einen kurzen Zwischenstopp einlegen. Doch als sein magischer Koffer verloren geht und ein Teil seiner phantastischen Tierwesen entkommt, steckt Newt in der Klemme und nicht nur er.

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind: Das Originaldrehbuch, nach Motiven aus dem gleichnamigen Hogwarts-Schulbuch, ist das Drehbuchdebüt von J.K. Rowling, Autorin der heiß geliebten und weltweit erfolgreichen Harry-Potter-Serie.

Jugendbuch-Rezension von Carsten Kuhr: »Merchandising über alles – ein Lehrbeispiel, wie man die Fan-Kuh melkt«

Sie kennen Harry Potter? Ja, ich meine die sieben Bücher die dann in acht mehr als erfolgreiche Kinofilme umgesetzt wurden. Nun, die Geschichte war laut der Autorin erzählt, sie wandte sich unter Pseudonym anderen Ufern zu. Allerdings riss der Zuspruch der Fans für Harry & Co nicht ab. In der Nähe von London und in New York entstanden Themen-Parks, in denen Bücher, Inhalte und Filme für teures Geld zelebriert werden.

Auch wenn Rowling immer gesagt hat, dass sie keine weiteren Bücher über Harry schreiben wolle, ließ ihre Schöpfung sie nicht los. Neben einem Theaterstück dessen Manuskript natürlich auch kommerziell verwertet wurde, entschloss man sich einen Film im Universum der magischen Schöpfung Rowlings in Auftrag zu geben. Mitte 2016 war es soweit, der entsprechende Film kam in die Kinos – und räumte an der Kinokasse groß ab. Wie das bei Rowling so üblich, wurde auch hier neben unbestrittenen cineastischen Höhepunkten und ihrer ganz eigenen Fantasie versucht merkantil das meiste aus dem Spektakel herauszuholen. So wurde das Drehbuch aus der Feder der Bestsellerautorin als Buch aufgelegt.

Das ist schon eine etwas merkwürdige Lektüre.

Wer den Film nicht gesehen hat, der wird ein wenig hilflos die Anweisungen der Autorin in Hinblick auf Äußerlichkeiten verfolgen. Hier wurde auch kein Versuch unternommen, die Handlung etwa dramaturgisch zusammenzufassen oder in eine literarische Form zu gießen. Was den Leser erwartet, ist de facto wirklich »nur« das Drehbuch, in dem Szene für Szene der Film vor des Leser geistigem Auge abläuft.

Das hat für Fans der Rowling’schen Schöpfung durchaus seinen Reiz, lässt aber eben auch alles vermissen, was ein gutes Buch ausmacht – Nähe zu den Personen, eine durchgängige Spannungskurve und stilistische Feinheiten.

Ach ja, um was es geht möchtet Ihr auch noch wissen – nun ein Magier kommt Mitte der 20er Jahre nach New York. In seinem magischen Koffer befinden sich allerlei ebenso magische, wie gefährliche und bedrohte Geschöpfe, von denen so einigen die Flucht auf die Straßen der Stadt am Hudson gelingt. Bei der Verfolgung macht unser Tierschützer aus Überzeugung die Bekanntschaft eines Muggel-Konditors, einer ehemaligen Aurorin und deren bezaubernder Schwester. Zusammen kommen sie eine finsteren Verschwörung auf die Spur …

Fazit

Vorliegendes Buch ist eigentlich wirklich nur Cineasten-Fans zu empfehlen. Für Normal-Leser bietet das Drehbuch zu wenig Spannung, Lesefreude und Nähe zu den Figuren.

Eure Meinung zu »Joanne K. Rowling: Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind - Das Originaldrehbuch«

Dein Kommentar zu Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind - Das Originaldrehbuch

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.


nach oben

Inhalte von www.jugendbuch-couch.de:

über die Jugendbuch-Couch:

Mach es Dir auch auf unseren anderen Online-Angeboten der Literatur-Couch gemütlich:

  • Krimi-Couch.de
  • Phantastik-Couch.de
  • Histo-Couch.de
  • Belletristik-Couch.de
  • Kinderbuch-Couch.de
  • Kochbuch-Couch.de
Jugendbuch-Couch.de ist ein Projekt der Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.
Copyright © 2010–2017 Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.