Inger Edelfeldt

Inger Edelfeldt, geboren 1956 in Stockholm, begann gleich nach dem Abitur mit dem Schreiben und zählt heute zu den Besten ihrer Zunft in Schweden. 1977 erschien ihr erstes Buch ›Jim im Spiegel‹ und dann in dichter Folge Romane, Novellensammlungen, Gedichtbände, Theaterstücke und zahlreiche Jugendromane. Sie erhielt für ihre Werke mehrere große Literaturpreise, u.a. auch den Deutschen Jugendliteraturpreis für ›Briefe an die Königin der Nacht‹. Inger Edelfeldt lebt in Stockholm und ist auch als Grafikerin und Illustratorin tätig.


nach oben

Inhalte von www.jugendbuch-couch.de:

über die Jugendbuch-Couch:

Mach es Dir auch auf unseren anderen Online-Angeboten der Literatur-Couch gemütlich:

  • Krimi-Couch.de
  • Phantastik-Couch.de
  • Histo-Couch.de
  • Belletristik-Couch.de
  • Kinderbuch-Couch.de
  • Kochbuch-Couch.de
Jugendbuch-Couch.de ist ein Projekt der Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.
Copyright © 2010–2017 Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.